Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2019
jetzt online Blätternweiter...

Andalusienrundreise - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.05.2019 - 03.06.2019
Preis:
ab 1959 € % pro Person

Ein Landstrich der Kultur, der Geschichte, der Fiesta, der Natur und des guten Essens. Besuchen Sie eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten, eingebettet in eine Natur voller Gegensätze, erleben Sie einzigartige Volksfeste und genießen Sie geschmackvolle Gerichte und Produkte. Die Kultur Andalusiens können Sie beispielsweise an den zum Welterbe erklärten Orten entdecken. In Granada sind dies die Alhambra, der Generalife und das Albaicín, in Córdoba die historische Altstadt mit der Mezquita, in Sevilla die Kathedrale, der Alkazar und das Amerikaarchiv und in der Provinz Jaén die sehenswerten Städte Úbeda und Baeza. Die vielfältige Natur umfasst sowohl die ausgedehnten Strände der Costa del Sol, der Costa de la Luz und der Küste von Almería, als auch die weiten Olivenhaine von Jaén.
Auch sollte man nicht vergessen, dass Andalusien mit unzähligen Gaumenfreuden lockt. Von den Weinen des Sherrydreiecks (Jerez) und aus Montilla–Moriles (Córdoba) über den frittierten Fisch „pescaíto frito“ von Cádiz und Málaga, den Schinken aus Huelva und Córdoba und das Olivenöl bis hin zu typischen Gerichten wie „gazpacho“ und „salmorejo“.

1. Tag: Fluganreise nach Malaga - Costa del Sol
Unser Taxiservice bringt Sie an den Flughafen in Stuttgart. Dort werden Sie von unserer Reiseleitung erwartet. Flug mit Eurowings von Stuttgart nach Malaga. Hier wartet Ihr SSB Reisen-Bus auf Sie. Fahrt zum 4-Sterne Hotel Cervantes in Torremolinos. Die Zimmer wirken mit den hellen Möbeln erfrischend und schick und sind mit Doppel- oder zwei Einzelbetten, Badezimmern mit Pflegeprodukten und Haarfön, Balkonen oder Terrassen ausgestattet. Dazu gehören auch Satelliten-TV, Musikkanal, Tresor (zusätzliche Gebühr), WLAN, Heizung und Klimaanlage. Das Blue Sea Gran Hotel Cervantes befindet sich im Zentrum von Torremolinos in nur 5 Gehminuten Entfernung vom Strand Bajondillo. Es bietet eine Dachterrasse mit Pool, sowie eine Sauna, einen Innenpool und einen Fitnessraum. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Costa del Sol - Nerja - Sierra Nevada - Granada
Nach dem Frühstück zeigt Ihnen Ihr örtlicher Guide bei einer 3-stündigen Stadtrundfahrt alles Sehenswerte von Malaga. Weiterfahrt in Richtung Granada. Zwischenstopp in einem der schönsten weissen Dörfer der Provinz, Nerja. Vom Balkon de Europa aus hat man einen herrlichen Blick auf das Meer und die Küste. Anschließend geht es über die Bergausläufer der Sierra Nevada mit schöner Naturlandschaft bis nach Granada. Die Stadt Granada liegt malerisch am Fuße der Sierra Nevada. Hauptsehenswürdigkeit ist der Alhambra-Palast. Der Palast war der Wohnsitz der maurischen Herrscher des Nasridengeschlechtes. Äußerlich eher unscheinbar, beeindruckt den Besucher vor allen Dingen die überaus reiche Dekoration, die einen Höhepunkt maurischer Kunst darstellt. Sie wohnen im 4-Sterne Gran Hotel Luna Granada. Es befindet sich 10 Gehminuten von der historischen Stadt Granada entfernt und erwartet Sie mit einem saisonalen Außenpool sowie kostenfreiem WLAN in allen Bereichen.
Die geräumigen, klimatisierten Zimmer im Sercotel Gran Hotel Luna de Granada verfügen über eine Minibar und einen TV mit Satellitenkanälen und dem Sender Canal Plus Fútbol. Die Bäder sind mit einer Badewanne und einer Dusche ausgestattet. Der Wellnssbereich bietet Ihnen einen Whirlpool, ein Türkisches Bad, eine Sauna und Massageservices gegen Aufpreis. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Innenpool, ein Paddle-Tennisplatz und ein kostenfreier Fitnessraum. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Granada - Stadtrundgang
Bei einem Stadtrundgang lernen Sie heute Granada besser kennen. Es ist die Stadt, die als letzte im Besitz der maurischen Könige gewesen ist. Wie ein Märchenschloss wirkt die Palaststadt Alhambra, ein Meisterwerk islamischer Baukunst, mit den filigranen Arabesken. Hier schließen sich die traumhaft angelegten Gärten Generalife an. Durchwandern Sie am Nachmittag das orientalische Albaicin-Viertel, das Maurenviertel.

4. Tag: Granada - Cordoba
Weiterfahrt nach Cordoba., wo Sie bereits Ihr Stadtführer erwartet. Zur Zeit der Kalifen war Cordoba die größte Stadt Europas. Ihr maurischer Charakter wird vor allen Dingen bei einem Bummel durch die verwinkelten Gassen und über die kleinen Plätze der pittoresken Altstadt deutlich. Hauptsehenswürdigkeit ist jedoch die Mezquita Kathedrale, die ehemalige Moschee. Der Weg durch die Kathedrale führt durch einen „Wald“ von über 850 freistehenden Säulen, die sich perspektivisch zu verschieben scheinen. Neben der Kathedrale trägt auch das jüdische Viertel zum Charme der Stadt bei. Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne Tryp Hotel. Das Hotel TRYP liegt mitten im Stadtzentrum von Córdoba ganz in der Nähe der Kathedrale/Moschee von Córdoba, El Alcazar de los Reyes Cristianos, der Synagoge, des Arabischen Viertels, der Torre de Calahorra, der Fußgängerzone, den schönsten Tapas-Bars und den angesagtesten Lokalen von Córdoba. Es verfügt über moderne Zimmer; mehrere gastronomische Bereiche (Frühstücksbüfett, Snack-Bar - Cafeteria); einen Fitnessraum (rund um die Uhr geöffnet), einen Pool im Garten mit herrlichem Ausblick und kostenlosen WLAN-Internetzugang.

5. Tag: Cordoba - Jerez de La Fonterra
Nach dem Frühstück Fahrt nach Sevilla. Erster Zwischenhalt ist Écija, die Stadt mit den 30 Türmen. Bewundern Sie einen der längsten Barock-Balkone Spaniens im Palast Peña Flor. Weiter geht es nach Carmona. Spaziergang durch diesen schönen Ort. Weiterfahrt nach Jerez de la Frontera, bekannt wegen seiner Sherry-Weine, seinen Pferden und seinem Flamenco. Die Stadt ist einer der edelsten Orte der Provinz Cádiz.
Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Sherry Park in Jerez. Das gesamte Gebäude ist mit Klimaanlage ausgestattet und verfügt über 173 Zimmer, die modern und mit jeglichem Komfort eingerichtet sind wie Telefon, Minibar, Satellitenfernsehen, Balkon oder Terrasse, Föhn und WILAN. Zusätzlich verfügt das Hotel über Pools und beheizte Schwimmbecken im Innenbereich, verschiedene Geschäfte, das À-la-carte-Restaurant „El Ábaco“ mit seiner exzellenten traditionellen Küche und den besten Produkten aus der Region. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Ausflug nach Sevilla - Stadtführung
Heute lernen Sie die quirlige Hauptstadt Andalusiens während einer Stadtführung kennen. Nach einer Panormarundfahrt vorbei am Expo-Gelände besichtigen Sie zu Fuss den wunderschönen Maria-Luisa-Park und natürlich das Stadtviertel von Sta. Cruz mit dem königlichen Palast Alcazar sowie der drittgrößten gotischen Kathedrale der Welt. Idyllische Patios (Innenhöfe) sowie blumgeschmückte und unvorstellbar enge Gassen sind nur ein weiterer Teil der Pracht dieser Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Schönheit Sevillas auf eigene Faust zu erkunden. Rückfahrt nach Jerez de La Fontera und Abendessen im Hotel.

7. Tag: Jerez - Cadiz - Jerez
Morgens Besuch der Spanischen Hofreitschule, wo die weltberühmten Kartäuserpferde gezüchtet werden. Anschließend besichtigen Sie eine bekannte Sherryweinkellerei. Nach einem Spaziergang durch den Fässewald der Bodega genießen Sie eine Kostprobe verschiedener Sherrysorten. . Danach geht es weiter nach Cádiz, der 3000 jährigen Provinzhauptstadt. In Cádiz erfolgt eine Stadtrundfahrt. Auch Cadiz ist einen Besuch wert. Die Lage von Cadiz auf einem mächtigen, aus dem Meer ragenden Felsen macht den
besonderen Reiz dieses Ortes aus. Das schöne Stadtbild ist außerdem von weißen Häusern und hübschen palmenreichen Parkanlagen geprägt. Abendessen und Übernachtung in Jerez de la Frontera.

8. Tag: Jerez - Ronda - Gibraltar - Costa del Sol
Nach dem Frühstück Fahrt nach Gibraltar. Die Felsenhalbinsel ist seit 1704 britisches Hoheitsgebiet. An der Südspitze der Halbinsel liegt der „Europa-Point“ mit Restaurant, Leuchtturm und alter Kapelle. Von hier aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die Bucht von Algeciras, die afrikanische Küste und den Affenfelsen Im Anschluss Weiterfahrt an die Costa del Sol zum 4-Sterne Hotel Cervantes.

9. Tag: Costa del Sol - Malaga - Heimreise
Nach dem Frühstück bringt Sie unser Bus zum Flughafen in Malaga. Rückflug nach Stuttgart.

• Flug mit Swiss und Lufthansa in der Economy-Klasse, Stuttgart - Zürich - Malaga - München
Stuttgart inklusive aller Steuern und Gebühren
• 8 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten Hotels oder gleichwertige Hotels
• alle Transfers und Ausflüge vor Ort werden in einem komfortablen Fernreisebus von SSB Reisen durchgeführt
• deutschsprachige Stadtführungen in Malaga, Granada, Cordoba, Sevilla und Cadiz
• 2,5-stündige Besichtigung Alhambra und Generalife inklusive Eintritt
• Eintritt Alcazar und Kathedrale in Sevilla
• Eintritt Mezquita Kathedrale in Cordoba
• Besuch der Spanischen Hofreitschule in Jerez de la Fontera
• Rundfahrt Gibraltar im Minibus mit Audio Guides
• Besichtigung Sherryweinkellerei inklusive Probe
• Reiseleitung ab/bis Stuttgart Heike Heinen
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

 

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    2119 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 26.03.2019
    1959 €
  • Preis pro Person im EZ
    2439 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 26.03.2019
    2279 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk