Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Tagesfahrt Bregenzer Festspiele - Spiel auf dem See - „Rigoletto" von Giuseppe Verdi - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.07.2021 - 31.07.2021
Preis:
ab 159 € pro Person

Giuseppe Verdis Oper in drei Akten nach Victor Hugos „Le Roi s’amuse” feierte 2019 eine aufsehenerregende Premiere als Spiel auf dem See. Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk ist zum ersten Mal auf der Bregenzer Seebühne zu erleben. Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl betont in seiner spektakulären Inszenierung Verdis einzigartigen Kontraste zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber auf der unglaublichen Seebühne in der Bregenzer Bodensee-Bucht.
Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs, den er tatkräftig bei dessen Eroberungen unterstützt. „La Donna è Mobile” erklingt auf der Seebühne vor imposanter Naturkulisse des Bodensees.
„Da bleibt einem die Spucke weg. Noch nie war ein Seebühnenstück so spektakulär wie Rigoletto“  (so schrieben die Vorarlberger Nachrichten).

08.00 Uhr ab Stuttgart. Fahrt auf der Autobahn direkt nach Bregenz. Hier haben Sie noch genügend Zeit zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Fahrt auf den Pfänder, einer Bodenseeschifffahrt oder einen Bummel durch Bregenz oder ein Abendessen vor der Aufführung einzunehmen. Beginn der Aufführung um 21.00 Uhr und Rückfahrt direkt nach der Aufführung.

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus
• 1 x Eintrittskarte Kat. 7 (Seekarte)
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice
 

Tagesfahrt

Details
  • Tagesfahrt
    159 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Eintrittskarte Kategorie 4 (Seekarte)
    75 €
  • Zuschlag Eintrittskarte Kategorie 3 (Seekarte)
    105 €

Tagesfahrt

Tagesfahrt