Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2019
jetzt online Blätternweiter...

Comer See - alpine Frische und mediterrane Milde - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.10.2019 - 20.10.2019
Preis:
ab 685 € % pro Person

Como - Schifffahrt Comer See - Bellagio - Bergamo - Iseosee - Varenna - Villa Monastero

Unsere Reise führt Sie an den drittgrößten See Italiens - den Comer See. Im strahlenden Blau leuchtet der Himmel und die Umrisse des Sees zeichnen sich glasklar von den Alpengipfeln gegen ihn ab. Gerade dieses Zusammenspiel zwischen Bergen und Wasser sowie der ganz besondere Reiz der Landschaft verzaubern schon seit einigen Jahrhunderten die Besucher. Herrliche Villen und Gärten säumen seine Ufer und das milde Klima hat hier eine Vielzahl exotischer Pflanzen entstehen lassen. Erleben Sie mit uns alpine Frische und mediterrane Milde sowie aristokratische Villen am Comer See!

1. Tag: Anreise nach Cadenabbia am Comer See
07.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt über die Bodenseeautobahn - Luzern - Gotthard - Bellinzona an den Comer See. Im 4-Sterne Grand Hotel Cadenabbia in Griante di Cadenabbia werden Sie bereits mit einem Willkommensdrink erwartet. Im Herzen des bezaubernden Comer Sees liegt das Grand Hotel Cadenabbia. Zusammen mit der schönen Landschaft und der Schönheit des Sees ist das Hotel einzigartig in seiner Art. Einst private Villa, heute ein Hotel mit Charm. Die Hallen und Räume sind Stuckverziert und haben Fresken, Spiegel und majestatische Säulen. In dem am Hang liegenden Garten blühen und wachsen eine Vielfalt von Pflanzen. Die Zimmer verfügen über Wi-Fi, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Minibar, Tresor, kostenlose Toilettenartikel, WC und Badezimmer mit Haartrockner. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Tagesausflug Comer See mit Como - Bellagio und Schifffahrt
Heute steht ein Ganztagesausflug mit deutschsprechender Reiseleiter auf Ihrem Programm. Fahrt entlang des Sees nach Como mit Aufenthalt. Como ist eine der bedeutendsten Städte der Lombardei. Sie begeistert mit vielen Sehenswürdigkeiten, kulturellen und künstlerischen Angeboten. Beeindruckend ist auch die langgezogene Uferpromenade, die zu einem gemütlichen und entspannten Spaziergang einlädt. Den Römern verdankt Como seine schachbrettartige Anlage der Altstadt. Das Wahrzeichen von Como ist der Dom und der Broletto auf der Piazza Duomo. Weiterfahrt mit dem Schiff von Tremezzo auf dem Comer See nach Bellagio. Bellagio besteht aus einer wunderschönen Uferpromenade, einem verwinkelten Altstadtkern mit netten Geschäften und einem kleinen Fischerhafen, der über eine Stichstraße an der nördlichsten Spitze der Halbinsel liegt. Dieser Ort ist zweifellos einer der schönsten am Comer See. Mit dem Schiff und Bus geht es zurück nach Cadenabbia.

3. Tag: Bergamo - Iseosee
Bergamo reizt vor allem durch seine von mittelalterlichen Mauern umgebene Oberstadt. Mit der Zahnradbahn fahren Sie hinauf und spazieren zur Piazza Vecchia, wo der Dom, das Baptisterium, die Colleoni-Kapelle und der Palazzo della Ragione ein einzigartiges Ensemble bilden. Lassen Sie sich durch die malerischen Gassen treiben, und entdecken Sie viel Interessantes in den kleinen Altstadtläden. Nachmittags entdecken Sie den Iseosee.

4. Tag: Tagesausflug Comer See - Menaggio - Varenna und die botanischen Gärten der „Villa Monastero“
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter am Hotel. Mit dem Bus geht es nach Menaggio. Menaggio befindet sich auf einem kleinen Vorgebirge, von dem aus sich der Comer See in seiner gesamten Erhabenheit zeigt Im Herzen von Menaggio liegt die Piazza Garibaldi zwischen der Uferpromenade und der Kirche „Santo Stefano“. Mit der Fähre geht es quer über den See nach Varenna. Varenna bildet mit Menaggio und Bellagio das ‚Goldene Dreieck’, ist aber auch für sich genommen einer der schönsten Orte Oberitaliens. Malerisch schmiegen sich die alten Fischerhäuschen an das Seeufer. Rechts neben der Schiffsanlagestelle beginnt die außergewöhnliche Uferpromenade. Vorbei am alten Fischerhafen nähert man sich dem alten Seezentrum von Varenna. Kleine Cafés, nette Geschäfte und Restaurants finden sich hier. Auf der schönen Piazza findet der wöchentliche Markt statt, überragt von der Pfarrkirche San Giorgio wie von einer Schutzpatronin. Ein paar Schritte nach rechts verbirgt sich die Villa Monastero mit ihrem wunderschönen Gartenpark.

Genießen Sie Fischerromantik in Varenna und lassen Sie sich vom Garten der Villa Monastero verzaubern. Die wahrscheinlich am meisten geschätzte Attraktion der Villa Monastero ist der Park. Ein echter botanischer Garten am östlichen Ufer des Comer Sees auf einer Landzunge, die sich von Varenna Richtung Fiumelatte erstreckt. Von besonderem Interesse sind die exotischen Baumarten, die sich über den ganzen Garten verteilen und Beleg für die günstige klimatische Lage von Varenna sind. Man kann afrikanische und amerikanische Palmen finden, Agaven, Yucca-Palmen, Drakenen, Zitrusbäume und Oleander; darüber hinaus einige botanische Raritäten wie die Erythea Armata, eine Palme mit grossen silbrigen Blättern in Fächerform. Auch die architektonischen Elemente im Park folgen dem Kriterium der Vielfalt: Ballustraden, Statuen, kleine Tempelanlagen, Vasen, Brunnen und Springbrunnen bis hin zum Kaffeehaus am äussersten Ende Richtung Fiumelatte – das Spektrum reicht von den Stilrichtungen des Barock über die Klassik bis zum Maurischen Stil. Mit Bus und Schiff geht es zurück zum Hotel.

5. Tag: Rückreise
Leider gehen die schönen Tage am Comer See heute zu Ende. Im Laufe des Vormittages beginnt die Rückreise nach Stuttgart.

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus
• 4 x Übernachtung mit verstärktem Frühstück im 4-Sterne Grand Hotel Cadenabbia
• 4 x 4-Gang-Abendessen mit Menuwahl und Gemüsebuffet
• Welcomedrink im Hotel
• 1 x Musikabend
• Ganztägige Reiseleitung Como und Bellagio
• Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug nach Menaggio, Varenna und für die Besichtigung des botanischen Gartens der „Villa Monastero“
• Ganztägige Reiseleitung Bergamo und Iseosee
• Schifffahrt Tremezzo - Bellagio- Cadennabia
• 1 x Zahnradbahn in die Altstadt von Bergamo und zurück
• 1 x 2-std. Führung in Bergamo
• Fahrt mit der Fähre Varenna - Menaggio - Varenna
• Eintritt für den botanischen Garten „Villa Monastero" in Varenna
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    735 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.08.2019
    685 €
  • Preis pro Person im EZ
    845 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.08.2019
    795 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk