Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Die 4-Jahreszeiten der Norwegischen Küste - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 3199 € pro Person

1 TAG Haustürabholung und Flug von Stuttgart nach Bergen. Transfer zum Anleger und Check-In. Anschließend Spaziergang an der Seefront in Bergen, mit Fischmarkt UNESCO Weltkurturerbe Bryggen und Möglichkeit zum Besuch des Hausberges Floyen, von dem Sie einen einamligen Blick über Bergen mit seinen Schären genießen können. Bergen ist das Tor zu den norwegischen Fjorden und Ausgangspunkt Ihres Küstenabenteuers. Sie verlassen Bergen am Abend!

2 TAG Nach Ihrer ersten Nacht an Bord begrüßen Sie am nächsten Morgen den Hauptsitz von Havila Voyages bei Torvik. In der Jugendstil-Stadt Ålesund erwarten Sie schöne Steinhäuser und Lagerhäuser. In der Sommersaison können Sie von hier zum Weltkulturerbe Geirangerfjord mit seinen steil abfallenden Berghängen und wilden Wasserfällen aufbrechen. Häfen: Florø-Måløy-Torvik-Ålesund-Geiranger* /Hjørundfjorden**-Ålesund-Molde. *von 01.06. - 31.08. / ** von 01.09.-31.10

3 TAG Ein neuer Morgen und das Boot legt am Kai im altehrwürdigen Trondheim an, das vor mehr als tausend Jahren gegründet wurde. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Nidarosdom – Norwegens Nationalheiligtum und eine der größten Kathedralen Nordeuropas. Nach Ihrem Besuch der Kathedrale setzen wir unsere Reise über den Fjord und durch den Schärengarten mit vielen kleinen Inseln in Richtung Nordnorwegen fort. Häfen: Kristiansund - Trondheim - Rørvik

4 TAG Auf diesem Abschnitt passieren wir den Polarkreis und Sie befahren arktische Gewässer. Das bedeutet, dass im Sommer die Mitternachtssonne am Himmel steht wohingegen im Winter die Tage dunkel bleiben – nur erleuchtet von flammenden Nordlichtern. Die Natur ist überwältigend, hier erwarten Sie der größte Gletscher Nordskandinaviens, der stärkste Gezeitenstrom der Welt und der König der Lüfte: der Seeadler. Am Abend passieren wir die Lofoten mit ihren Fischerdörfern, steilen Berghängen und ihren Wikingern. Häfen: Brønnøysund - Sandnessjøen - Nesna - Ørnes - Bodø - Stamsund - Svolvær

5 TAG Die Reise geht weiter durch enge Fjorde und raues Gebirge nach Tromsø, eine Stadt, die sich durch ihre Vergangenheit als Fischereistandort, durch Polarexpeditionen und Wagemut auszeichnet. Jetzt haben Sie auch das Reich der Samen erreicht, den Ureinwohnern Norwegens. Ein Treffen mit einem Samen und seinem Rentier und gleichzeitig mehr über die Kultur der Samen zu erfahren, ist ein Erlebnis, das Sie nicht vergessen werden. Häfen: Stokmarknes - Sortland - Risøyhamn - Harstad - Finnsnes - Tromsø - Skjervøy

6 TAG So weit in den Norden, wie es geht – auf dem Land und auf dem Wasser. Für viele ist ein Besuch des Nordkaps ein echter Höhepunkt und das Ziel für die Seereise entlang der norwegischen Küste. Hier oben im Polargebiet ist die Natur rau und karg, aber zwischen nackten Bergplateaus und zerklüfteten Felsen leben nach wie vor Menschen und ernähren sich aus der Natur. Probieren Sie auch mal vom frischen Fang. Wie wäre es mit einer Kostprobe der Königskrabbe? Häfen: Hammerfest - Havøysund - Honningsvåg - Kjøllefjord - Mehamn - Berlevåg

7 TAG Jetzt befinden Sie sich so weit im Osten wie es auf dieser Seereise nur möglich ist. Die Grenze zu Russland ist nur wenige Kilometer entfernt und der Austausch zwischen den beiden Ländern reicht so weit, dass die Straßenschilder in Kirkenes sowohl auf Norwegisch als auch auf Russisch zu lesen sind. Im Rahmen einer unserer Ausflüge können Sie bis an die russische Grenze fahren. Oder wie wäre es mit einem Besuch im Eishotel, das vollständig aus Schnee und Eis gebaut wurde? Häfen: Båtsfjord - Vardø - Vadsø - Kirkenes

8 TAG Je nachdem, ob Sie in nördlicher oder südlicher Richtung reisen, zeigt die Polarregion ein anderes Gesicht. Die großen Bergplateaus werden ersetzt von steilen Berggipfeln und am Abend erreichen Sie Tromsø. Genießen Sie das Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale oder erkunden Sie unter der Mitternachtssonne oder dem Polarlicht das Nachtleben der Stadt, die den Beinamen „Paris des Nordens“ trägt. Häfen: Mehamn - Kjøllefjord - Honningsvåg - Havøysund - Hammerfest - Øksfjord - Skjervøy - Tromsø

9 TAG Wir passieren erneut die wilden und idyllischen Lofoten. Unterhalb der spitzen Gipfel liegen kreideweiße Sandstrände und Fischerdörfer mit lebendiger Fischerei und einer lokalen Bevölkerung, die die Schiffe der Küstenrouten für ihre alltäglichen Fahrten und Transporte nutzt. Wenn es die Wetterbedingungen zulassen, fahren wir in den schmalen Trollfjord hinein. Hier haben Sie die seltene Chance, einen Seeadler in freier Natur zu beobachten. Häfen: Finnsnes - Harstad - Risøyhamn - Sortland - Stokmarknes - Svolvær - Stamsund

10 TAG Inzwischen befinden wir uns wieder so weit im Süden, dass wir den Polarkreis überqueren und die Polarnächte und taghellen Nächte hinter uns zurücklassen. Im Winter haben Sie jedoch weiterhin die Chance, das Nordlicht zu sehen und in den Sommernächten wird es auch hier kaum dunkel. Wir passieren viele kleine Inseln und Schären sowie einen ganz besonderen Berg – Trollhatten, der ein Loch in seiner Mitte hat. Wenn Sie möchten, können Sie einen Ausflug an Land buchen und durch dieses Loch im Berg wandern. Häfen: Bodø - Ørnes - Sandnessjøen - Brønnøysund - Rørvik

11 TAG Das Ende einer atemberaubenden Reise ist gekommen. Morgens Ankunft in Trondheim. Nach dem Frühstück heist es Abschied nehmen. Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Umsteigeverbindung nach Stuttgart.

Die Highlights Ihrer Reisetermine

MÄRZ Erleben Sie schneebedeckte Fjorde, unwirkliche Sonneneinstrahlung und Wolkenkonstellationen. Bei gutem Wetter können Sie einen Sternenhimmel erleben, der Seinesgleichen sucht und mit etwas Glück können Sie das Nordlicht ab der Region um Bodø hautnah erleben. Die Chancen stehen zu dieser Jahreszeit sehr gut um dieses einmalige Naturphänomen zu erleben! Einmalig sind auch die an Bord buchbaren Auslüge wie zum Beispiel mit dem Motorschlitten durch die verschneite Landschaft, eine Tour mit den Husky-Schlittenhunden oder ein Besuch des Eishotels in Kirkenes. Gerade im Winter ist auch ein Ausflug zum Nordkap lohnenswert. Das Nordkap-Plateau ist bei meterhohem Schnee ein besonderes Erlebnis!

JUNI Der Sommer ist die beliebteste Jahreszeit um die Norwegische Küste kennenzulernen. Von Mai bis August können Sie die Mitternachtssonne erleben! Man merkt wie einem das endloses Tageslicht zusätzliche Energien verleiht und man sieht es an der Natur die sich Ihnen in voller Pracht präsentiert. Zu den Höhepunkten der Sommermonate zählen der magische Trollfjord und der Impostante Geiranger Fjord welchen Sie nur in der Zeit von Juni bis August mit dem Postschiff besuchen können. Die Einfahrt in der Geiranger ist immer ein Erlebnis. Es erwarten Sie tolle Ausblicke, tosende Wasserfälle und eine wunderschöne Tier- und Pflanzenwelt. Am Nordkap-Plateau erwartet Sie ein fantastischer Ausblick auf das Nordmeer.

AUGUST Während an den ersten Tagen dieser Reise die Sonne am Horizont noch langsam hinter dem Meer versinkt, zeigen sich faszinierende Lichtspiele am Horizont. Es scheint als habe der Himmel Feuer gefangen, bevor das Farbenspiel in ein tiefes blau-violett wechselt und sich die ersten Sterne am Himmel zeigen. Weiter nördlich können Sie die Nächte mit der Mitternachtssonne genießen. Natürlich wird auch im August das Weltnatur-Erbe, der Geiranger Fjord angefahren und die Reiseziele sind mit dem Juni identisch.

OKTOBER Der Herbst in Norwegen steht unter dem Motto „Licht und Farben“ und hat einen ganz besonderen Reiz. Es erwarten Sie brillante Rottöne, schillerndes Gelb, Orange und tiefes grün schmücken die Berghänge Gipfel und Wälder. Das kristallklare Blau des Himmels steht dazu im starken Kontrast zu den weißen Bergspitzen, auf denen der erste Schnee liegt. Da die Tage kürzer werden haben Sie mehr Zeit den einmaligen Nachthimmel zu bewundern. Sie haben sehr gute Chancen das Nordlicht über den Nachthimmel tanzen zu sehen. Wenn die Sonne untergegangen ist, zeigt sich am dunklen Nachthimmel eine unendliche Vielzahl an Sternen wie sie nur hier zu sehen sind. Die langen, dunklen Nächte schaffen die optimalen Voraussetzungen, die faszinierende Lichtershow der Aurora Borealis in all ihrer Pracht zu erleben. Im Oktober besuchen Sie auf Ihrer Schiffsreise den Hjørundfjord (nur September bis Oktober) sowie den Trollfjord bei Ihrer Passage auf den Lofoten in Richtung Raftsund.
 

☑ Flüge ab/bis Stuttgart

☑ 10 Nächte Havila Voyages Seereise von Bergen über Kirkenes nach Trondheim in der

2-Bett Innenkabine

☑ Vollpension an Bord während der Reise

☑ Transfer in Bergen vom Flughafen zum Anleger

☑ Transfer in Trondheim vom Anleger zum Flughafen

☑ kleiner Rundgang in Bergen mit Fischmarkt und Hanseviertel Bryggen mit Möglichkeit zur Fahrt mit der Floibahn (gegen Aufpreis zahlbar vor Ort)

☑ SSB Reisen Reisebegleitung ab/bis Stuttgart

☑ 100 % klimaneutrale Reise

☑ Taxiservice

2-Bettkabine Außen

  • 2-Bettkabine Außen
    3899 €

2-Bettkabine Außen Deluxe

  • 2-Bettkabine Außen Deluxe
    5199 €

2-Bettkabine Außen Plus

  • 2-Bettkabine Außen Plus
    4299 €

2-Bettkabine Innen

  • 2-Bettkabine Innen
    3199 €

2-Bettkabine Innen Plus

  • 2-Bettkabine Innen Plus
    3499 €