Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Emilia Romagna - Pavarotti & Ferrari - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.10.2024 - 21.10.2024
Preis:
ab 849 € % pro Person

Die Region Emilia Romagna verfügt über unzählige Schätze von historischer, künstlerischer und kultureller Art. Mit ihrem immensem Kulturgut, einer Vielzahl bedeutender Denkmäler und Meisterwerken der Kunst ist sie eine der reichsten Regionen Italiens. Kulinarisch lassen sich hier zahlreiche Schätze entdecken.

1 TAG 06.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt nach Bazzano Valsamoggia. Hier erwartet Sie ein schönes 4-Sterne Hotel, ein historisches Gebäude aus dem Jahre 1796, das nur 20 km von von Bologna entfernt liegt. 

2 TAG Heute begeben Sie sich auf die Spuren von Giuseppe Verdi. Sie besuchen sein Geburtshaus in Roncole Verdi sowie das Teatro Verdi und die Casa Barezzi in Busseto, die Villa seines Förderers in jungen Jahres und seines späteren Schwiegervaters Antonio Barezzi. Auch der Villa Verdi in Sant’ Agata, die Giuseppe Verdi im Jahr 1848 erwarb, statten Sie einen Besuch ab. Zum krönenden Abschluss erwartet Sie eine Verkostung des  lokalen Schinken „Culatello di Zibello“ sowie von Parmesankäse und einem guten Glas Wein begleitet. 

3 TAG Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bologna und Maranello. Von der kulturellen Bedeutung Bolognas mit der ältesten Universität Europas erfahren Sie bei einem geführten Stadtrundgang durch das historische Zentrum rund um die Piazza Maggiore. Am Nachmittag geht es weiter nach Maranello. Wer Maranello sagt, meint Ferrari, den angesehensten Rennstall der Formel 1, der hier seinen Sitz hat. Das gesamte Gebiet um Maranello „atmet“ förmlich das Rot des „Pferdchens“, seitdem Enzo Ferrari im Jahr 1942 beschloss, gerade in Maranello das Werk seiner Automarke zu bauen. In der Galleria Ferrari erzählen eine Fotoausstellung, historische Raritäten, Oldtimer und Formel 1- Rennwagen die legendäre Geschichte des auf den Hinterbeinen stehenden Pferdchens. 

4 TAG Heute besichtigen Sie Modena, Geburtsstadt von Luciano Pavarotti. Die Stadt wird von der UNESCO dem „Erbe der Menschheit“ zugerechnet werden: Piazza Grande, Dom, Glockenturm Ghirlandina und Rathaus (Außenbesichtigungen). Im Anschluss besuchen Sie eine Balsamico-Produktion bei Modena. Eine Verkostung des flüssigen Goldes darf natürlich nicht fehlen. Abgerundet wird der Tag von der Besichtigung des Casa-Museums Pavarottis, in welchem der Maestro seine letzten Lebensjahre verbrachte und welches heute in ein Museum umgewandelt wurde. Doch damit nicht genug: Ein weiteres Highlight wartet auf Sie - eine Aufführung berühmter Arien von den Schülern der Pavarotti-Stiftung, ein exklusives Privatkonzert der Extraklasse! 

5 TAG Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an. Mit vielen schönen Eindrücken verlassen Sie Bella Italia!

☑ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
☑ 4 x Ü/HP 4-Sterne-Hotel in Bazzano Valsamoggia
☑ ganztägige Führung in Bologna und Maranello
☑ Eintritt in die Galleria Ferrari
☑ ganztägige Führung „Auf den Spuren von Verdi“
☑ Eintritt ins Geburtshaus von Verdi, Teatro Verdi und Haus Barezzi
☑ Eintritt in die Villa Verdi in S. Agata
☑ Parmesan- u. Culatelloschinkenverkostung
☑ ganztägige Führung in Modena und Umgebung „Auf den Spuren von Pavarotti“
☑ Besichtigung einer Balsamico-Produktion mit Verkostung
☑ Besichtigung des Casa-Museums-Pavarotti
☑ 20 Min. Aufführung berühmter Arien von Schülern der Pavarotti-Stiftung
☑ Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    899 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 18.08.2024
    849 €
  • Preis pro Person im EZ
    1044 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 18.08.2024
    994 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung