Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Geheimnisse des Gardasees - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 949 € % pro Person

1 TAG Anreise ins 4-Sterne-Hotel Garda Bellevue in Limone Sul Garda. Zimmerbezug und Abendessen.

2 TAG Heute lernen Sie die Sehenswürdigkeiten des Gardasees kennen. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Salò am Gargano des Gardasees. Hinter der sehr langen, prachtvollen Uferpromenade erstreckt sich die Altstadt mit einer schmalen Fußgängerzone und vielen kleinen Boutiquen bekannter italienischer Designer. In zahlreichen gemütlichen Restaurants werden unter anderem ganz hervorragende Fischspezialitäten serviert. Danach geht es nach Sirmione. Der Ort mit seiner Scaligerburg liegt auf einer kleinen Halbinsel, die sich fast 3 Kilometer weit in den blauen See hineinzieht (Mittagspause). Das historische Zentrum Sirmiones enthält noch immer die alten Überreste der sagenumworbenen Villa. Am Nachmittag Rückfahrt mit Zwischenstopp im Valpolicella Gebiet. Bei einer Weinprobe können Sie die weltbekannten Weine der Region verkosten.

3 TAG Fahrt nach Mantua. Besonders sehenswert sind der Dom, der Herzogspalast und der Palazzo del Tel mit dem Saal der Riesen (Eintritte extra). Nach der Stadtführung haben Sie Zeit zum Bummel und für eigene Besichtigungen. Anschließend besuchen Sie den Parco Giardino Sigurtà in Valeggio sul Mincio. Im Jahr 2013 wurde die Grünanlage, die seit 1978 für Besucher geöffnet ist, zum schönsten Park Italiens gekürt. Sie können diesen idyllischen Ort während eines ausgedehnten Spaziergangs bewundern. Beim Oktober-Termin entfällt der Sigurtà-Park. Alternativ Auffahrt auf den Monte Baldo mit grandioser Aussicht auf den Gardasee.

4 TAG Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Gelegenheit (Aufpreis) zur Schifffahrt auf dem Gardasee.
5 TAG Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Verona. Die musikalische Stadt der berühmten Opernfestspiele, die romantische Stadt von Shakespeares Romeo und Julia, die malerische Stadt an der Etsch - das zauberhafte Eingangstor Italiens, wurde schon von Goethe gelobt und bewundert. Lassen auch Sie sich verzaubern von der majestätischen römischen Arena, von den beeindruckenden mittelalterlichen Scaligergräbern, von dem farbenfrohen Marktplatz und dem berühmtesten Balkon der Welt. Während des geführten Stadtrundgangs bummeln Sie durch malerische Altstadtgassen. Nachmittags haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung in Verona. Vertiefen Sie die Eindrücke vom Vormittag, bummeln durch die Gassen oder genießen Sie einen Kaffee und Kuchen.

6 TAG Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung erkunden Sie morgens Arco mit seiner wunderschönen Parkanlage Arciducale – Arboretum, welche vom Erzherzog Albrecht von Habsburg gegründet wurde. Die Geschichte von Arco geht bis in das 11. Jahrhundert zurück. Die Habsburger entdeckten diesen malerischen Ort mit seinem mediterranen Flair und kürten ihn zu einem Kur- und Erholungsort. Nach dem Spaziergang durch die Parkanlage schlendern Sie durch den historischen Altstadtkern mit seinen schmalen Winkelgassen aus dem späten Mittelalter. Weiter geht’s entlang an der Burg von Tenno an den Tennosee, nach einem kurzen Aufenthalt. In Fiave, auf einer Hochebene gelegen, gibt es eine Verkostung von Trentiner Bergkäse und Wein. Rückfahrt ins Hotel.

7 TAG Rückreise nach dem Frühstück nach Stuttgart.

☑ Fahrt im modernen Fernreisebus
☑ 6 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Garda Bellevue
☑ Ausflüge am 2. und 6. Tag mit örtlicher ganztägiger Reiseleitung
☑ Eintritt Sigurtà-Park
☑ Stadtführung in Verona
☑ Stadtführung in Mantua
☑ Weinprobe im Valpolicella Gebiet
☑ Verkostung von Trentiner Käse und Wein
☑ Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    1029 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 24.02.2023
    949 €
  • Preis pro Person im EZ
    1199 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 24.02.2023
    1129 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung