Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Winter 2018/2019
jetzt online Blätternweiter...

Auf nach Bern zu Paul Klee und Emil Nolde! - 1 Tag

Auf nach Bern zu Paul Klee und Emil Nolde!
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.03.2019 - 03.03.2019
Preis:
ab 99 € pro Person

"Paul Klee - Tierisches" & "Emil Nolde" im Zentrum P. Klee

Das auch architektonisch großartige Paul Klee-Zentrum in Bern ist immer eine Reise wert. Vor allem aber wenn den Werken Paul Klees 170 Gemälde und Aquarelle seines Briefpartners Emil Nolde zur Seite gestellt werden! Von Klee wird 2019 „Tierisches“ gezeigt: Fische und Vögel faszinierten Klee, weil sie sich im Gegensatz zu Menschen in Wasser und Luft völlig frei bewegen können. Vor allem aber war Klee ein großer Katzenfreund – entsprechend sind diverse Bilder des kapriziösen Haustieres zu sehen. Emil Nolde wiederum ist einer der Großen des deutschen Expressionismus. Sein Werk zeichnet sich durch eine einzigartige Intensität der Farben aus. Um der europäischen Maltradition zu entkommen und eine neue Bildsprache zu entwickeln, setzte er sich nicht nur mit der norddeutschen Landschaft, sondern auch mit dem Fantastischen und Exotischen auseinander. Zumal er 1913/14 als Zeichner an einer offiziellen Expedition nach Deutsch-Neuguinea teilnahm.

 

Treffpunkt:  07.30 Uhr Bushaltestelle Schlossplatz, Position 5

  • Führungen Dr. Helge Bathelt
  • Busfahrt
  • Eintritte
  • VVS-Ticket

Tagesfahrt

Details
  • Tagesfahrt
    99 €

Tagesfahrt

Tagesfahrt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk