Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2020
jetzt online Blätternweiter...

Höhepunkte im Reich der Mitte - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.09.2020 - 27.09.2020
Preis:
ab 2649 € pro Person

Neben den beiden Metropolen Peking und Shanghai besuchen Sie während dieser Reise auch Xian, die Hauptstadt der Provinz Shaanxi. Mit einer mehr als 3000-jährigen Geschichte hat Xian zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus alten Zeiten, darunter die alte Stadtmauer, die Große Wildganspagode sowie die Terrakotta-Armee. Die Weltmetropole Shanghai bietet eine Reihe an Sehenswürdigkeiten und Highlights - die alle von Ihnen entdeckt werden wollen. Hierzu zählen unter anderem die Türme in Pudong, der verträumte Yugarten und der Bund mit seinem Charme des letzten Jahrhunderts. Shanghai zählt zu den modernsten Städten Chinas und ist somit am Puls der Zeit. Peking ist immer noch die Hauptstadt Chinas, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Wenn Sie Peking besuchen, werden Sie nicht nur das alte, historische Antlitz der Stadt sehen mit der Verbotenen Stadt, den Hutongs und der Großen Mauer, sondern auch ihre moderne Seite mit einer Skyline vergleichbar mit Shanghai. Peking besitzt den größten Flughafen des Landes und zahlreiche, architektonisch herausragende Bauwerke, wie das „Vogelnest“ - das olympische Stadion - und den „Wasserwürfel“ - das Schwimmstadion.

1. Tag: Flug nach Shanghai
Taxi-Transfer zum Flughafen Stuttgart. Linienflug mit der Lufthansa in der Economy-Klasse nach Shanghai.

2. Tag: Transrapidfahrt – Stadtbesichtigung
Nach Ankunft am Flughafen um 15.15 Uhr Transfer zum Hotel, nicht wie gewöhnlich mit dem Bus, sondern mit dem Transrapid. Heute unternehmen Sie noch einen Bummel auf der Nanjing Road und spazieren entlang der Uferpromenade – dem Bund, ein unvergessliches Erlebnis ist der Blick auf Pudong. Sie wohnen im gehobenen 4-Sterne-Hotel Greenland Jiulong Hotel, Shanghai. Das Hotel verfügt über 320 Zimmer und befindet sich direkt im Zentrum. Alle Zimmer sind mit DU/WC oder Bad/WC, Haartrockner, Sat-TV, Direktwahltelefon und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und Seminar- und Konferenzräume.

3. Tag: Yugarten – Jadebuddhatempel
Ein Rundgang durch die Altstadt mit Besichtigung des Yugartens und dem berühmten Teehaus darf natürlich nicht fehlen. Der Jadebuddhatempel besticht durch seine kostbaren Buddhafiguren aus Jade. Im Shanghai Museum, eines der bedeutendsten Museen Chinas, sehen Sie die reichen Kunstsammlungen des Landes. Am Abend erwartet Sie dann eine Akrobatikshow. Die chinesischen Akrobaten gehören zu den besten der Welt!

4. Tag: Terrakotta-Armee - Xian
Heute Vormittag fliegen Sie weiter nach Xian. Nach Ankunft machen Sie sich auf den Weg zur Besichtigung der weltberühmten Terrakotta-Armee, die erst 1974 von Bauern entdeckt wurde, als sie einen Brunnen graben wollten. Mit über 7000 lebensgroßen steinernen Kriegern, Kampfpferden und –wagen gilt diese als absolute archäologische Sensation.Sie wohnen im gehobenen 4-Sterne-Hotel Grand Dynasty Culture Hotel Xian. Das Hotel verfügt über 471 Zimmer und befindet sich direkt im Zentrum. Alle Zimmer sind mit DU/WC oder Bad/WC, Sat-TV, Direktwahltelefon, Klimaanlage, Safe, Minibar und Kühlschrank ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, ein Café, Massagen werden angeboten, es gibt einen Fitnessraum, ein Hallenbad und einen Friseur. Außerdem bietet das Hotel eine Wechselstube und WLAN ist in allen Bereichen kostenlos verfügbar.

5. Tag: Stadtbesichtigung & Zugfahrt nach Peking
Nach dem Frühstück starten Sie die Besichtigungstour mit einem Spaziergang auf der restaurierten Stadtmauer. Diese vermittelt einen guten und informativen Überblick über die Stadt und deren schachbrettartige Anlage. Außerdem besichtigen Sie die Kleine Wildganspagode aus dem 7. Jahrhundert. Mit 13 Stockwerken erreicht sie eine Höhe von 43 Metern. Bevor Sie am frühen Nachmittag mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Peking weiterreisen, besuchen Sie noch den Basar beim Muslimischen Viertel. Neben Teegeschäften und Töpfereien finden Sie hier unzählige Essensstände. Probieren Sie typisch chinesische Köstlichkeiten! Sie wohnen im gehobenen 4-Sterne-Hotel Howard Johnson Paragon Hotel Beijing (Peking). Das Hotel verfügt über 280 Zimmer und befindet sich direkt im Zentrum. Die Beijing Railway Station ist direkt gegenüber dem Hotel. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Haartrockner, Sat-TV, Direktwahltelefon, Klimaanlage, Safe, Minibar, Möglichkeit für Kaffee-/Teezubereitung und Kühlschrank ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Wellnessbereich/Spa, Fitnessraum und Friseur und Souvenir-Shop.

6.Tag: Kaiserpalast – Himmelstempel – Oper
Zu Beginn besichtigen Sie heute den Kaiserpalast, die „Verbotene Stadt“. Anschließend statten Sie dem größten Platz der Welt, dem Platz des Himmlischen Friedens, einen Besuch ab. Außerdem steht der Himmelstempel, ein Meisterstück der Mingarchitektur, auf Ihrem Programm. Am Abend erwartet Sie eine Vorstellung einer Pekingoper. Diese Aufführung hat nicht viel mit einer europäischen Oper gemeinsam. Es ist eine Mischung aus Tanz, Schwertkämpfen, Mimik und Akrobatik.

7.Tag: Große Mauer und Ming-Gräber
Natürlich darf auch der Ausflug zur Großen Mauer nicht fehlen. Der Ausblick von dort ist einzigartig. Sogar vom Weltraum aus kann man dieses beeindruckende Bauwerk noch erkennen. Ein weiteres Highlight Ihrer Reise ist die Besichtigung der MingGräber. Die Ming-Gräber (Míngcháo Shísān Líng), ca. 45 km von der Beijinger Innenstadt entfernt, sind die letzte Ruhestätte für 13 der 16 Ming-Kaiser. Es sind mit die schönsten Grabstätten Chinas. Die Lage des Ortes wählte man nach den Feng-Shui-Gesetzen aus. Deshalb werden die Gräber von einer nördlich gelegenen Bergkette von drei Seiten umschlossen, sodass sie von dem böse Geister bringenden Nordwind geschützt sind. Die gesamte Anlage der Ming-Gräber erstreckt sich auf eine Fläche von 80 km² am Fuße des Berges Tianshou. Sie ist jedoch nicht als eine Anlage, sondern als einzelne Gräber zu verstehen, die 2003 in die UNESCO-Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen wurden. Derzeit gibt es nur zwei Gräber, die freigelegt wurden, Changling und Dingling.
Die als erstes errichtete und beeindruckendste und gut restaurierte Grabstätte ist Changling. Es ist die letzte Ruhestätte des dritten Ming-Kaisers Yongle (1360-1424), der die Hauptstadt Chinas von Nanjing nach Beijing verlegte und den Bau der verbotenen Stadt veranlasste. Er wählte diesen Ort 1409, zwei Jahre nach dem Tod seiner Frau für sein Changling -Mausoleum aus. Auch seine Frau und 16 Konkubinen sollen hier liegen. Ihre Grabkammern wurden jedoch nie freigelegt. Changling ist die größte Grabanlage der Ming-Gräber und gehört zu den imposantesten Kaisergräbern der chinesischen Geschichte.

8.Tag: Sommerpalast und Lamatempel
Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit von Peking ist der Sommerpalast, einer der größten Parks in China. In den Parkanlagen sehen Sie zahlreiche Tempel, Gärten, Pavillons, Seen und Wandelgänge aus kaiserlichen Zeiten. Außerdem besichtigen Sie den spektakulärsten Tempelkomplex von Peking, den Lamatempel. Die fünf Haupthallen bestehen aus einem Stilmix aus mongolischen und tibetischen Motiven. In dieser Anlage steht auch der 17 Meter hohe Zukunftsbuddha aus Sandelholz.

9.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nach Stuttgart.


 

• Linienflug mit der Lufthansa ab/bis Stuttgart
• 7 x Ü/F in den genannten o. gleichwertigen Hotels
• 7 x Mittagessen
• Inlandsflug Shanghai - Xian inkl. aller Gebühren
• Zugfahrt Xian - Peking 2. Klasse (ca. 6 h)
• 2 Abendprogramme „Akrobatikshow“ in Shanghai und „Pekingoper“ in Peking
• Stadtbesichtigung in Shanghai, in Xian inkl. Stadtmauer und Eintritt Kleine Wildgans-Pagode
in Peking inkl. Platz des Himmlischen Friedens
• Bummel über die Nanjing-Road und den Bund
• Altstadtbesichtigung inkl. Eintritt Yugarten
• Eintritte Jadebuddhatempel, Shanghai-Museum, Terrakotta-Armee, Sommerpalast und Lamatempel
• Besichtigung Muslimisches Viertel + Basarbummel
• Besichtigung Verbotene Stadt inkl. Eintritt Kaiserpalast und Himmelstempel
• Große Mauer & Ming-Gräbern inkl. Eintritte
• Reiseleitung je ab/bis Flughafen bzw. Bahnhof
• SSB Reisen-Reisebegleitung ab/bis Stuttgart
• Busgestellung (1. Klasse A/C) für alle anfallenden Transfers und während der Besichtigungen
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    2649 €
  • Preis pro Person im EZ
    3024 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk