Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2019
jetzt online Blätternweiter...

Kommen Sie mit uns ins Land der Trolle - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.07.2019 - 16.07.2019
Preis:
ab 1888 € % pro Person

Norwegens schönste Fjord- und Gebirgslandschaften - mit Heike Heinen

Die besondere Rundreise voller landschaftlicher Höhepunkte in der Fjordwelt Norwegens. Kombiniert mit einigen Highlights wird diese Reise zu einem einmaligen Erlebnis. Eine erholsame und perfekte Kombination aus pittoresker Landschaft, Städten und Fjorden.

1. Tag: Anreise Kiel - Fähre nach Göteborg
04.00 Uhr ab Stuttgart. Anreise nach Kiel, der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Sie liegt reizvoll am Südende der Kieler Förde, einer tief ins Land einschneidenden Ostseebucht. Schon 1882 fand hier die erste Segelregatta statt und noch heute ist die Stadt für die „Kieler Woche“ bekannt - eine der bedeutendsten Segelsport-Veranstaltungen der Welt. Am frühen Abend stechen Sie mit Ihrer Fähre der Stena Line in Richtung Schweden in See. Abendessen an Bord und Übernachtung in einer 2-Bett-Innenkabine.

2. Tag: Göteborg - Oslo
Morgens Ankunft in Göteborg. Auf dem Weg nach Norden machen Sie einen Abstecher zu den berühmten Felszeichnungen von Tanum (Weltkulturerbe!). Über die Grenze geht es weiter nach Norwegen und nach Oslo. Die norwegische Hauptstadt liegt schön am Oslofjord, umgeben von bewaldeten Höhen. Bei einer Stadtführung können Sie u.a. das Rathaus, den Vigeland-Park mit über 200 eindrucksvollen Skulpturen, die neue Oper und das königliche Schloss bewundern. Abendessen und Übernachtung im Hotel Thon Oslofjord.

3. Tag: Oslo - Dombas
Weiterreise nach Norden an den größten See Norwegens, den Mjösasee. Auf diesem verkehrt der altehrwürdige Radschaufeldampfer Skibladner. Die Stadt Hamar ist bekannt für ihre architektonisch interessante Olympia-Halle, die wie ein umgedrehtes Wikingerschiff aussieht. Bald erreichen Sie Lillehammer. Hier findet man Maihaugen, eines der schönsten und größten Freilichtmuseen des Landes. In vielen der rund 200 historischen Gebäude wird im Sommer auch alte Handwerkskunst vorgeführt. Durch das breite Gudbrandsdal geht es weiter, vorbei an der Ringebu-Stabkirche (kurzer Abstecher). Sie sehen auch das Rondane Gebirge mit seinen über 2000 m hohen Bergen, das in weiten Teilen als Nationalpark geschützt ist. Weiter nördlich liegt der kleine Ort Dombas. Abendessen und Übernachtung im Hotel Dombas.

4. Tag: Dombas - Geiranger
Das Romsdalen - eines der schönsten Täler Norwegens - sehen Sie heute. Vor allem die rund 1.000m fast senkrecht aufragende Felswand Trollveggen ist beeindruckend. Nun steht einer der Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm: Die Passstraße Trollstigen schlängelt sich in engen Kurven den Berg hinauf, vorbei am mächtigen, 180m hohen Wasserfall Stigfossen. Von der neu und modern gestalteten Passhöhe mit Café und
Aussichtspunkt haben Sie eine fantastische Aussicht auf die Bergwelt und das Tal. Nun geht es bergab zum Norddalsfjord, zur kurzen Fährüberfahrt nach Eidsdal. Anschließend folgt die Adlerstraße mit ihrem herrlichen Panorama. Die beiden Straßen bilden übrigens die Nationale Landschaftsroute Geiranger-Trollstigen. Der kleine Ferienort Geiranger liegt direkt am gleichnamigen Fjord. Sehenswert ist neben der grandiosen Landschaft auch das Fjordcenter, das originell aufbereitete Ausstellungen zur Natur und Kultur des Fjordes bietet. Abendessen und Übernachtung im Hotel Union in Geiranger.

5. Tag: Geiranger - Sognefjord
Eine Schifffahrt über den berühmten Geirangerfjord nach Hellesylt erwartet Sie am Morgen. Die hohen Berge und die Wasserfälle, die von den Hängen stürzen, bieten wunderschöne Fotomotive. Weiter geht es zum malerischen Nordfjord. Bei genügend Zeit bietet sich ein Abstecher zum Gletscher Briksdalbreen an. Dieser liegt malerisch an einem See und ist einer der Ausläufer des Jostedalsbreen, dem größten Gletscher des europäischen Festlandes. Zeitsparend sind hier die so genannten Trollautos, die wir für Sie reserviert haben. Diese fahren vorbei am tosenden Wasserfall Kleivavoss bergauf zum Gletscher. Anschließend geht es weiter vorbei am idyllischen See Jölstravatnet und über Skei zum schmalen Fjaerlandsfjord. Machen Sie einen kurzen Spaziergang zum Gletscher Böyabreen, der fotogen auf einem Felshang liegt. Durch lange Tunnel und durch eine idyllische Landschaft erreichen Sie schließlich den Sognefjord. Dieser ist mit über 200km Länge einer der längsten Fjorde der Welt und einer der schönsten Fjorde Norwegens. Abendessen und Übernachtung im Quality Hotel Sognal in Sognal.

6. Tag: Sognefjord - Bergen
Morgens erwartet Sie zunächst eine Fährpassage über den Sognefjord von Kaupanger nach Gudvangen. Im Herzen Fjordnorwegens befindet sich der Sognefjord, der längste und tiefste Fjord Norwegens. Er hat eine Länge von über 200 Kilometern und erstreckt sich von der Insel Sula im Westen bis zu den Nationalparks

Jotunheimen, Jostedalsbreen und Breheimen im Landesinneren Von hier aus ist es nicht mehr weit nach Flam. Hier erleben Sie eine Fahrt mit der berühmten Flambahn: Auf der nur 20 km langen Strecke durch eine wunderbare Gebirgslandschaft überwindet der Zug einen Höhenunterschied von 865m! Mit der Bergenbahn fahren Sie anschließend weiter bis zum Städtchen Voss, das am See Vangsvatn liegt. Bald darauf erreichen Sie Bergen. Die zweitgrößte Stadt Norwegen liegt reizvoll an den inneren Buchten des Byfjords und ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Westküste. Bei einer Stadtführung erfahren Sie alles Wichtige und Sehenswerte. Für Viele ist sie auch die schönste Stadt des Landes. Lohnend ist die Fahrt mit der Standseilbahn auf den Hausberg Flöyen: Von hier haben Sie einen fantastischen Blick über die Stadt und den Fjord. Abendessen und Übernachtung im Hotel Quality Edvard Grieg in Bergen Sandsli

7. Tag: Bergen - Krokkleiva
Heute stehen wieder zahlreiche Naturschönheiten auf Ihrem Programm, z. B. der schäumende Wasserfall Steindalsfossen und der Hardangerfjord, der von idyllischen Ufern, aber auch steilen Felswänden geprägt wird. Sie überqueren den Fjord nun auf der neuen Hardangerbrücke und können bei Eidfjord einen weiteren Wasserfall bewundern: der Vöringfoss stürzt hier 182m tief in eine enge Schlucht. In starkem Kontrast zur Fjordlandschaft steht dann die karge Hochebene Hardangervidda mit ihren Seen und Mooren. Über den Wintersportort Geilo und vorbei an den Stabkirchen von Torpo und Gol kommen Sie ins Hallingdalen und erreichen schließlich das Norefjell. Dieses wird von den Einheimischen als erster richtiger Berg in der Nähe von Oslo bezeichnet. Ihr Tagesziel ist das Städtchen Krokkleiva vor den Toren Oslos. Abendessen und Übernachtung im Hotel Sundvolden A/S in Krokkleiva.

8. Tag: Krokkleiva - Göteborg - Fähre
An Oslo vorbei fahren Sie auf der Ihnen bereits bekannten Route in Richtung Süden nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens besitzt den größten Exporthafen Nordeuropas. Die Stadt ist außerdem bekannt für den großen Vergnügungspark Liseberg und interessante Museen, z.B. das Design-Museum. Im Park Slottskogen kann man einheimische Wildtiere beobachten, u.a. eine Elchfamilie. Am frühen Abend geht es an Bord der Fähre. Kabinenbezug und Abendessen an Bord. Zum Abschluss Ihrer Reise können Sie nochmal die Annehmlichkeiten an Bord der modernen Fähre in vollen Zügen genießen.

9.Tag: Heimreise
Morgens Ankunft in Kiel. Nach der Ausschiffung Rückreise nach Stuttgart.
 

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus
• Fahrt mit Stena Line Kiel-Göteborg-Kiel, Übernachtung in 2-Bettkabinen Innen inklusive Halbpension
• 6 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten Hotels während der Rundreise
• Schifffahrt Linge-Eisdal, Geiranger-Hellesylt und Kaupanger-Gudvangen
• Stadtführung Oslo und Bergen
• 1x Trollauto-Fahrt zum Briksdalsgletscher
• 1x Fahrt mit der Floibahn Bergen Hin- und zurück
• Flambahnfahrt Flam-Myrdal
• Zugfahrt Myrdal-Voss, 2.Klasse
• 1x Fjord-Diplom für jeden Gast
• Reiseleitung Heike Heinen
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    Top Angebot
    1988 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.05.2019
    1888 €
  • Preis pro Person im EZ
    Top Angebot
    2398 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.05.2019
    2298 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag 2-Bett-Außenkabine
    70 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk