Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Winter 2018/2019
jetzt online Blätternweiter...

Mallorca - Menorca - dem Frühling ein Stück näher mit Harald Rein - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.04.2019 - 28.04.2019
Preis:
ab 2095 € % pro Person

Die Balearen, Inseln im Westlichen Mittelmeer, südlich von Barcelona gelegen, sind das beliebteste Reiseziele der Deutschen. Das angenehme Klima, die schönen Strände, die mediterrane Lebensart und abwechslungsreiche Naturlandschaften ziehen uns magisch an. Auf dieser Reise zu den zwei Balearen Inseln Mallorca und Menorca möchten wir Ihnen die Schönheiten dieser Inseln zeigen. Interessant sind auch die bewegte Geschichte und die vielen kulturellen Schätze der Region. Lassen Sie sich verzaubern von dieser einzigartigen Busrundreise.

1. Tag: Fluganreise nach Mallorca
Mit unserem Taxiservice werden Sie zum Flughafen nach Stuttgart gebracht. Dort wartet bereits Ihre Reiseleiter auf Sie und begleitet Sie während der nächsten 8 Tage. Flug nach Palma de Mallorca. Dort erwartet Sie bereits Ihr SSB Reisen-Bus und bringt Sie ins Hotel. Im 4-Sterne Hotel THB Maria Isabell in Playa de Palma werden Sie bereits erwartet. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Inselrundfahrt Mallorca
Diese elegante Insel hat wohl alles anzubieten, wovon der Besucher nur träumen kann. Das Inselinnere mit seinen idyllischen, ruhigen Winkeln, das angenehm urbane und kosmopolitische Ambiente der Hauptstadt Palma, das Tramontana-Gebirge und die weiten Strände und idyllischen Buchten. Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung. Bei einer ganztägigen Inselrundfahrt sehen Sie heute unvergleichlich wilde Landschaften, mehr als 300 Meter abfallende Steilklippen, dicht bewachsene Täler mit Jahrtausende alten Olivenbäumen und Terrassenpflanzungen voller Orangen- und Mandelbäume. La Calobra, eine wunderschöne Bucht, ist nur über einen hohen Gebirgspass oder auf dem Seeweg zugänglich. Von hier spazieren Sie zum Torrente de Pareis, einer grandiosen, bis zu 200 m tiefen Schlucht. Während einer 45-minütigen Bootsfahrt (wetterabhängig) von La Calobra nach Soller können Sie die Steilküste des Inselwestens und den 1.445 m hohen Puig Mayor – den höchsten Gipfel Mallorcas – bewundern. Mit der malerischen Holzeisenbahn, die seit 1912 die Linie von Soller befährt, überqueren Sie den Gebirgszug und einen Teil der Hochebene.

3. Tag: Mallorca – Cap Formentor
Ein Muss für jede Mallorca-Reise ist der Besuch der im Norden gelegenen Halbinsel Formentor. Die herbe Schönheit des rauen und wilden Cap Formentor ist nur
schwer zu übertreffen - steil abfallende Klippen bieten einen atemberaubenden Blick am berühmten Leuchtturm.

4. Tag: Mallorca - Fährüberfahrt nach Menorca
Frühstück im Hotel und Fahrt zum Hafen. Überfahrt mit der Fähre nach Menorca. Nach der Ausschiffung Fahrt mit Ihrem SSB Reisen-Bus in Ihr Hotel. Im 4-Sterne Hotel Port Ciutadella werden Sie bereits erwartet. Abendessen im Hotel. Das Hotel Port Ciutadella liegt in Ciutadella, einer bezaubernden Stadt an der Westküste der Insel. Das Hotel besticht durch seine hervorragende Lage, denn es liegt in einem ruhigen Stadtteil direkt am Meer, am Strand Platja Gran und gleichzeitig in unmittelbarer Nähe des Zentrums mit Geschäftsstraßen, Altstadt, Restaurants und dem munteren Nachtleben rund um den Hafen. Das Hotel ist im modernen Stil erbaut und bietet Ihnen Komfort und Wohlbefinden in einer ruhigen Atmosphäre. Es verfügt über ein Restaurant mit Buffet und Lobby-Bar, Außenschwimmbad und einer Sonnenterrasse mit Liegestühlen. Außerdem steht Ihnen ein Spa mit beheiztem Hallenschwimmbad, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum und einer Vielzahl von Massage- und Schönheitsbehandlungen zur Verfügung. Weitere Annehmlichkeiten des Hotels sind Haarsalon und kostenfreier WLAN-Internetzugang im gesamten Hotel. Die Zimmer sind ausgestattet mit Balkon, Badewanne mit Hydromassagedüsen oder Whirlpool, Klimaanlage, Minibar, Tresor, Satellitenfernsehen, Telefon, WLAN-Internetzugang und Haartrockner.

5. Tag: Stadtführung Cuitadella - Freizeit
Heute Morgen lernen Sie Cuitadella bei einer Stadtführung kennen. Sehenswert ist die historische Altstadt. Der Hauptplatz der Stadt ist die hoch über dem Hafen gelegene Plaça des Born mit dem Rathaus (Ajuntament), das auf den Alcázar, die Burg des maurischen Gouverneurs, zurückgeht und seine heutige Gestalt ab Ende des 19. Jahrhunderts durch den Architekten Josep Maria Sagnier erhielt. In der Mitte des Platzes erinnert ein 1857 errichteter weißer Obelisk an den Piratenüberfall im 16. Jahrhundert. Der Platz wird umstanden vom Teatre del Born, sowie Adelspalästen wie dem Palau Torresaura und dem Palau Salort. Das Zentrum der eigentlichen Altstadt ist die gotische Kathedrale Santa Maria de Ciutadella, die von 1302 bis 1362 errichtet wurde. Ihr angeschlossen ist der Bischofspalast. Im Süden der Altstadt befinden sich unter anderem ein ehemaliges Augustinerkloster, das heute unter anderem das Museu Diocesà de Menorca beherbergt, die barocke Klosterkirche Església des Socors, sowie der Fisch- und Fleischmarkt an der Plaça de la Llibertat. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Menorca – „Die kleine Schwester“
Menorca, die östlichste der Balearen, ist eine wunderschöne friedliche Insel, die von der UNESCO zum Biosphären-Reservat erklärt wurde. Nach dem Frühstück empfängt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter zur Inselrundfahrt. Der Norden mit seiner rauen, zerklüfteten Küste, den weit in die Insel hineinreichenden Buchten und den sanft gerundeten, bewaldeten Hügeln seines Hinterlandes; der Süden als eine weite, von zahlreichen Schluchten durchzogene Ebene mit vielen lieblichen Stränden; in der Mitte der Insel ragt als höchste Erhebung der Monte Toro empor, von dem aus man einen herrlichen Rundblick über ganz Menorca genießen kann. Menorca ist auch eine Insel der untergegangenen Welten. Antike Zivilisationen haben ein reiches Erbe aus Gebäuden, Ruinen und Gegenständen hinterlassen, unter anderem eines der größten talayotischen Dörfer der Balearen, Son Catlar, und das älteste vollständig erhaltene Gebäude Europas, die Naveta des Tudons. Entdecken Sie mit uns den verborgenen Zauber dieser Insel, denn hier finden Sie Reste einer interessanten und uralten Kultur. Abendessen.

7. Tag: Menorca - Fährüberfahrt nach Mallorca
Genießen Sie den Vormittag auf der „Insel der Ruhe“, machen einen Strandspaziergang oder unternehmen einen kleinen Ausflug mit Ihrer Reiseleitung in die Natur. Am Nachmittag Fahrt zum Hafen. Nun heißt es Abschied nehmen von Ihrem Fahrer. Einschiffung auf die Fähre nach Mallorca. Dort wartet bereits ein örtlicher Bus auf Sie. Nach der Ausschiffung Fahrt ins 4-Sterne Hotel THB Maria Isabell in Playa de Palma. Abendessen im Hotel.

 

8. Tag: Flug Mallorca – Stuttgart
Genießen Sie nochmals das ausgezeichnete Frühstück im Hotel. Im Lauf des Tages Transfer mit einem örtlichen Bus zum Flughafen. Rückflug nach Stuttgart. Dort erwartet Sie bereits unser Taxiservice und bringt Sie zurück an Ihre Haustüre.

 

• Flug mit TUI Fly ab/bis Stuttgart
• alle Transfers und Ausflüge vor Ort werden in einem komfortablen Fernreisebus von SSB Reisen durchgeführt
• 4 x Übernachtung/Halbpension auf Mallorca im 4-Sterne Hotel THB Maria Isabell oder
gleichwertiges Hotel
• 3 x Übernachtung/Halbpension auf Menorca im 4-Sterne Hotel Port Ciutadella oder gleichwertig
• 2 x Ganztägige örtliche Reiseleitung für die Inselrundfahrt auf Mallorca und den Ausflug zum Cap de Formentor
• Zugfahrt mit dem Roten Blitz Soller - Son Reus
• Bootsfahrt von La Calobra nach Soller
• Färüberfahrt Mallorca - Menorca - Mallorca
• Ganztägige örtliche Reiseleitung für die Inselrundfahrt auf Menorca
• Stadtführung in Cuitadella
• Reiseleitung ab/bis Stuttgart Harald Rein
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

 

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    2255 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.02.2019
    2095 €
  • Preis pro Person im EZ
    2400 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.02.2019
    2240 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk