Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Winter 2020/2021
jetzt online Blätternweiter...

Metz entdecken: Mal deutsch, mal französisch - 1 Tag

Metz entdecken: Mal deutsch, mal französisch
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.01.2021 - 31.01.2021
Preis:
ab 99 € pro Person

Altstadt, Centre Pompidou und Chagalls Glasfenster

Mit Metz, der Hauptstadt Lothringens, entdecken Sie einen interessanten Ort an der Mosel, der tatsächlich von 1870 bis 1918 preußisch war. Sie besichtigen das im Mai 2010 eröffnete Centre Pompidou-Metz mit der großen Yves Klein Ausstellung „Der Himmel als Atelier“. Der zeltartige Museumsbau der Architekten Shigeru Ban und Jean de Gastines ist völlig neuartig konstruiert und lohnt den Besuch. Das Dach des Kunsttempels schwingt sich bis in 77 Meter Höhe und wurde in sechseckigen Holzmodulen aus Holz errichtet. Es ist dem Rohrgeflecht eines chinesischen Hauses ähnlich. Wir kombinieren diesen Museumsbesuch mit einem kleinen Bummel durch die Altstadt und der Besichtigung der Chagall Glasfenster. Sie erleben die einzigartige Atmosphäre, die von der riesigen 6.500 Quadratmeter Fensterfläche erzeugt wird. „Laterne Gottes“ wird die Stephans-Kathedrale von Metz deshalb genannt und „Edelstein Lothringens“.

  • Reiseleitung Prof. Dr. Helge Bathelt
  • Busfahrt
  • Eintritte
  • VVS-Ticket

Tagesfahrt

Details
  • Tagesfahrt
    99 €

Tagesfahrt

Tagesfahrt