Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2020
jetzt online Blätternweiter...

Mohn, Marille und Wein - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.07.2020 - 14.07.2020
Preis:
ab 795 € pro Person

1. Tag: Anreise durch die Wachau ins Kamptal
07.30 Uhr ab Stuttgart. Anreise über die Autobahn Salzburg – Linz nach Melk - Zimmerbezug im 3-Sterne-Hotel Wachauerhof und anschließend Begrüßung mit einer Wachauer Spezialität der „b’soffenen Marille“. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, WC, Föhn, Telefon und Flat-TV. Restaurant, Wintergarten, Gartenterrasse, Gewölbe-Heurigenkeller, Hotellift. Freizeitbereich mit Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Solarium. Abendessen im Restaurant.

2. Tag: Mohndorf Armschlag–Weitental - Wachau
Heute steht eine Fahrt durch das blühende Waldviertel auf dem Programm. Durch das Weitental geht es vorbei an den herrlichen Mohnfeldern nach Ottenschlag zur Führung inkl. Verkostung im Mohnhof der Familie Gressel. Weiterfahrt nach dem Mittagessen über den Seiberer mit herrlichem Panoramablick durch das Weitental in die Wachau. In Krems besteigen Sie das Donauschiff und fahren vorbei an den bekannten Wachauer Orten Dürnstein, Weissenkirchen und St. Michael nach Spitz. Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Wachau - Göttweig – Krems
In Anger bei Krems steht dann eine Führung am Marillen-Erlebnisweg auf dem Programm, die im Weinhof Aufreiter endet. Dort werden Sie mit einem erfrischenden Marillen-Frizzante begrüßt, besichtigen den Gewölbekeller, erfahren Wissenswertes über das Jahr der Marille beim Filmvortrag und verkosten noch weitere Spezialitäten des Hauses. Möglichkeit zum Einkauf von Original Wachauer Marillen!! Fahrt zum Stift Göttweig, welches hoch über der Wachau thront und Möglichkeit zum Mittagessen im Stiftsrestaurant - bei Schönwetter auf der Panoramaterrasse. Nachmittags steht dann die Führung durch die Kremser Altstadt auf dem Programm und danach können Sie die vielen Stände und Darbietungen des Marillenfestes „Alles Marille“ in der Kremser Altstadt genießen. Abends gute Unterhaltung beim geselligen Heurigenabend mit Musikunterhaltung.

4. Tag: Kamptal – Erlebnisgärten – Weinprobe
Heute Vormittag geht es in das Kamptal nach Langenlois – begleitet durch einen „waschechten Kamptaler“. Lernen Sie die größte Weinstadt Österreichs bei einem geführten Rundgang kennen. Weiterfahrt nach Schiltern. Hier steht die Besichtigung der eindrucksvollen Kittenberger Erlebnisgärten auf dem Programm. Bei der Führung bekommt man einen guten Überblick über die 40 verschiedenen Themengärten auf 5 ha. Anschließend haben Sie genügend Zeit, die Gärten in Ruhe zu genießen. Möglichkeit zum Mittagessen im Gartenrestaurant „GlasHaus“. Am Nachmittag geht es mit dem Bus zu einer Panoramarundfahrt durch die Weinberge rund um Langenlois. Nach einem kurzen, gemütlichen Spaziergang am Weinweg durch die Weingärten erreichen Sie eine Aussichtsplattform, wo Sie mit einem Glas Grünen Veltliner begrüßt werden. Auf dem Rückweg ins Hotel spazieren Sie noch durch die herrliche Parkanlage des Schlosses Grafenegg mit dem Wolkenturm, einer einzigartigen Freilichtkonzertbühne. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise


 

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 1 x Begrüßung mit einer b’soffenen Marille
  • 4 x Ü/F im Wachauer Hof
  • 3 x regioanels 3-Gang Abendmenü
  • Heurigenabend im urigen Kellergewölbe mit Heurigenbüffet und Musikunterhaltung
  • Besichtigung mit Verkostung am Mohnhof Gressel
  • Schifffahrt von Krems nach Spitz
  • Eintritt & Führung Kittenberger Erlebnisgärten
  • Weinprobe am Weinweg (bei Schlechtwetter im Winzerkeller)
  • Führung durch die Altstadt von Krems
  • Wachauer Marillenerlebnis im Weinhof Aufreiter mit Begrüßungsdrink, Filmvorführung, kleiner Verkostung
  • 1 x ganztägige Reisebegleitung durch Herr Rainer Luf ab/bis Krems inkl. geführtem Spaziergang durch die Parkanlage des Schlosses Grafenegg mit dem Wolkenturm, Spaziergang am Weinweg und geführten Stadtspaziergang in Langenlois
  • 100 % klimaneutrale Reise
  • Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    795 €
  • Preis pro Person im EZ
    870 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk