Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Winter 2020/2021
jetzt online Blätternweiter...

Mozart-Melodien im originalen Rokokotheater Schwetzingen - 2 Tage

Mozart-Melodien im originalen Rokokotheater Schwetzingen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.06.2021 - 06.06.2021
Preis:
ab 469 € % pro Person

Ein Wohlfühl-Wochenende im Badischen mit Schlössern, Kultur und Spargelessen

Fühlen Sie sich in die Zeit Mozarts versetzt. Im Alter von 21 Jahren kam das musikalische Wunderkind am 30. Oktober 1777 nach Mannheim. Die Residenzstadt war zur Zeit des musikliebenden Kurfürsten Carl-Theodor eine der bedeutendsten Musikmetropolen Europas. Wolfgang Amadeus wollte das berühmte, von ihm und seinen Vater so sehr bewunderte Hoforchester der „Mannheimer Schule“ und seine Musiker kennen lernen und erhoffte sich eine Anstellung bei Hof. Deshalb gibt es wohl kaum einen treffenderen Ort als das noch original erhaltene Rokoko Theater im Schwetzinger Schloss, der Sommerresidenz des Kurfürsten, um Mozart mit einer Gala seiner schönsten Opern zu erleben. Wenn dann noch Anfang Juni zur Spargelzeit eine weitere Attraktion Schwetzingens lockt, dann ist ein wunderbares Wochenende garantiert. Auch unser Hotel passt in diesen Rahmen, im historistischen Renaissancestil erbaut, wurde es prächtig mit Marmorsäulen, venezianischen Kristall und viel Stuckdekor ausgestattet. Mit dem Kunsthistoriker Dr. Marius Mrotzek entdecken Sie am Sonntag Heidelberg. Das Schloss, das Sie mit der Bergbahn erreichen, entdecken Sie auf einem Rundweg, beinahe nur im Freien, der Sie über den Ruppertsbau, den Dicken Turm und den Ottheinrichsbau zum Englischen Bau führt. Die mächtige Ruine der ehemaligen Residenz der Pfälzer ist seit dem 19. Jahrhundert der Inbegriff deutscher Romantik und das meistbesuchte Kulturobjekts Baden-Württembergs!

1.Tag: Schloss Schwetzingen & Mozart Gala im Rokokotheater
09.00 Uhr ab Stuttgart. Besichtigung des Schlosses (Außenansicht) und der Gartenanlagen. Unser Kunstexperte Dr. Marius Mrotzek führt Sie ein in die Barockwelt, die Sie durch das berühmte kreisförmige Parterre betreten. Es folgt der Bereich um das Heckentheater, das Badhaus und das „Ende der Welt“. Danach kommen Sie zum Minervatempel, einem Glanzstück des Architekten Nicolas de Pigage. Über den künstlich ruinierten Merkurtempel erreichen Sie die weltbekannte Moschee, die als ein Zeichen der religiösen Toleranz eines aufgeklärten Monarchen gilt. Gegen 13.00 Uhr Möglichkeit zum Spargelessen im Schlossrestaurant (fakultativ). Am frühen Nachmittag Fahrt ins Hotel, damit Sie sich auf den Mozart-Abend vorbereiten können. Bevor wir wieder nach Schwetzingen aufbrechen, gibt es noch ein Abendessen im Hotel. Am Abend dann der Höhepunkt unseres Kulturwochenendes: Das Rokoko Theater bietet eine stilechte Kulisse für das Ensemble der Opera Classica Europa, um uns die Höhepunkte verschiedener Mozartopern in Szenen und Ausschnitten zu präsentieren. Die Opernsolisten agieren in historischen Kostümen und es spielt ein Orchester.

2.Tag: Mannheimer Jesuitenkirche und Schloss Heidelberg
Wer die Jesuitenkirche betritt, hält automatisch den Atem an – so prunkvoll strahlt das Innenleben der katholischen Pfarrkirche. Der Innenraum ist reich an barocken Kunstwerken, wie Hochaltar oder Deckenfresko. Auch mit ihrem barocken Äußeren beeindruckt die getreu dem Vorbild der Mutterkirche „Il Gesù“ in Rom erbaute Kirche. Danach Weiterfahrt nach Heidelberg und Besuch des Schlosses. Nach einem längeren Rundgang durch die beeindruckenden Ruinen lernen Sie auch die palatinischen Gartenanlagen kennen. Am Mittag Spaziergang mit Dr. Mroszek durch die Altstadt. Nach der individuellen Mittagspause (Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne Tipps) besuchen Sie die Heiliggeistkirche. Zum Abschluss besuchen Sie noch das Kurpfälzische Museum, ein exzellentes Stadtmuseum im hochbarocken Palais Morass. Die schön präsentierten Sammlungen führen uns in die Welt der pfälzischen Hocharistokratie vom 30-jährigen Krieg bis ins 19. Jahrhundert.

  • Reiseleitung Dr. Marius Mroszek
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel Maritim Mannheim
  • 1x 4-Gang Abendessen im Hotel
  • Konzertkarte Kategorie 4
  • Eintritte & Führungen laut Reiseprogramm
  • 100% Klimaneutrale Reise
  • Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    499 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 05.04.2021
    469 €
  • Preis pro Person im EZ
    539 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 05.04.2021
    509 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Kat. 3
    24 €
  • Zuschlag Kat.2
    39 €
  • Zuschlag Kat. 1
    54 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung