Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Winter 2018/2019
jetzt online Blätternweiter...

Nordspanien und Portugal - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.04.2019 - 10.05.2019
Preis:
ab 2219 € % pro Person

1. Tag: Fluganreise nach Barcelona
Unser Taxiservice bringt Sie an den Flughafen in Stuttgart. Dort werden Sie bereits von unserer Reiseleitung erwartet. Flug mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft von Stuttgart über Frankfurt nach Barcelona. Hier wartet bereits Ihr SSB Reisen-Bus auf Sie und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Catalonia Park Putxet in Barcelona. Das Hotel bietet eine Sonnenterrasse auf dem Dach mit einem Pool und Blick über Barcelona sowie ruhige Zimmer und ein modernes Fitnesscenter in der Unterkunft. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei.
Jedes der klimatisierten Zimmer verfügt über einen Minikühlschrank mit kostenlosem Wasser, einen TV mit Satellitenkanälen und ein voll ausgestattetes Bad mit einem Haartrockner.

2. Tag: Barcelona - Ganztagesführung
Keine andere Stadt hat ein so reiches Welterbe aufzuweisen! Weit über die Grenzen Spaniens hinaus zählt Barcelona mit den bedeutendsten kulturellen Metropolen. Zu besichtigen sind unzählige Sehenswürdigkeiten, Bauwerke verschiedenster Stilrichtungen, eine einmalige Themenvielfalt der Museen oder gemütliche, zum Verweilen einladende Parks und Plätze. Jeder der malerischen Stadtteile Barcelonas versprüht seinen eigenen, charakteristischen und liebenswürdigen Charme. Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens, eine mediterrane und kosmopolitische Stadt, in der man auf Reste aus der Römerzeit, mittelalterliche Viertel und wunderschöne Beispiele des Modernisme-Stils und der Avantgardebewegungen des 20. Jahrhunderts trifft. Das breitgefächerte Kulturangebot umfasst unter anderem Museen, Ausstellungen und Skulpturen unter freiem Himmel. Erleben Sie kulturelle und kulinarische Höhepunkte! Heute unternehmen Sie mit Ihrem örtlichen Guide eine Ganztagesführung in Barcelona. Lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt u.a. die vielseitigen Kunstobjekte der großen spanischen Meister, wie z.B. „La Sagrada Familia“ von Gaudi, kennen. Eine Besichtigung der Kathedrale darf natürlich ebenfalls nich fehlen. Nutzen Sie den Abend zum Bummel durch das gotische Viertel, den ältesten Stadtteil Barcelonas, mit kleinen Gassen und Geschäften rund um die Kathedrale. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag Barcelona - Zaragoza
Fahrt nach Zaragoza, die alte aragonische Königsresidenz. Wahrzeichen der Stadt ist die Wallfahrtskirche Nuestra Senora del Pilar. Im 4-Sterne Hotel Diagonal Plaza werden Sie erwartet. Freuen Sie sich auf moderne Zimmer mit kostenlosem WLAN und Plasmafernseher. Das Bad verfügt über Badewanne oder Dusche.

4. Tag: Zaragoza - Bilbao
Sie reisen heute an die Nordküste Spaniens, genauer gesagt nach Bilbao. Das moderne Hotel Ercilla empfängt Sie im Zentrum von Bilbao und bietet ein Fitnesscenter sowie stilvolle Unterkünfte mit einem Flachbild-Sat-TV, kostenfreiem WLAN und einem eigenen Bad. Im Hotel verwöhnt Sie das moderne Restaurant Bermeo mit einer Mischung aus traditioneller baskischer Küche und modernen internationalen Gerichten. Die Le Club Lounge, eine Gastro-Lounge auf dem Dach, lädt zu einem Drink oder einer Mahlzeit mit Panoramablick auf die Stadt ein. Das The Lobby ist eine elegante Bar in der Nähe der Rezeption, wo Sie je nach Tageszeit Frühstück, Tee oder Cocktails genießen können. Das beeindruckende Guggenheim-Museum von Bilbao liegt nur 15 Gehminuten entfernt.

5. Tag: Bilbao, Stadtführung & Guggenheim Museum
Bei einer 3-stündigen Stadtführung lernen Sie Bilbao mit einem örtliche Guide näher kennen. Das Guggenheim-Museum Bilbao hat sich im Laufe der Jahre als kultureller und touristischer Motor des Baskenlandes konsolidiert. Dieser spektakuläre Bau (Frank O. Gehry, 1997) ist mit Titaniumplatten verkleidet und birgt eine bedeutende eigene Sammlung. Gemeinsam mit den Sammlungen in New York und Venedig handelt es sich dabei um die größte und wichtigste Privatsammlung moderner und zeitgenössischer Kunst der Welt. Das Museum der Schönen Künste zählt zu den besten Spaniens und bietet zahlreiche wertvolle Gemälde, die drei Sammlungen bilden: Alte Kunst (El Greco, Zurbarán, Goya und Van Dyck), zeitgenössische Kunst (Gauguin, Bacon und Tàpies) und baskische Kunst (Regoyos, Zuloaga und Iturrino). Hier haben Sie genügend Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

6. Tag: Bilbao - Santander - Orviedo
Nach dem Frühstück Weiterreise entlang der Costa Verde nach Orviedo. Auf Ihrem Weg liegt Santander, das Sie bei einer Stadtführung kennenlernen. Die Stadt ist Hauptstadt der Provinz Kantabrien und liegt unweit der höchsten Erhebungen des Kantabrischen Gebirges, den Picos de Europa. Dank der Sommeruniversität, internationaler Theater und Musikfestspiele ist Santander eine der Kulturmetropolen Spaniens. Die Stadt Orviedo liegt von Bergen umgeben im Hinterland der asturischen Küste. Lohnend ist ein Besuch der historischen Altstadt, sowie der präromanischen Kirchen am Rande der Stadt. Im 4-Sterne Hotel Ayre werden Sie bereits erwartet. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, WLAN, Safe, Satelliten-TV, Haartrockner.

7. Tag: Orviedo - Santiago de Compostela
Auf dem Weg nach Santiago machen Sie einen Halt in Luigo. Das schon von den Kelten bewohnte Luigo weist einen romantischen Stadtkern auf, der noch vollständig umgeben ist von einer römischen Mauer aus dem 3. Jh. Ein guter Ausblick bietet sich von der begehbaren Mauer auf die Altstadt mit ihrer Kirche Santa Maria und die idyllische Gegend. Übernachtung im 4-Sterne Hotel Santiago Apostel in Santiago de Compostela.

8. Tag: Santiago de Compostela - Stadtführung
Heute erwartet Sie eine halbtägige Stadtführung, bei der Sie einen Eindruck von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser tief religiösen Stadt erhalten. Höhepunkte dieses Rundgangs sind das Grabmal des hl. Jakobs und das einmalige Kunstwerk der frühromanischen Epoche, die Kathedrale von Santiago. Monumentale Portale, die mit Skulpturen der Apostel, Propheten und Kirchenhäupter reich geschmückt sind, erzählen bedeutungsvolle Geschichten aus der Bibel. Nutzen Sie am Nachmittag die freie Zeit zur Besinnung und Andacht an den von Ihnen bevorzugten Plätzen.

9. Tag: Santiago de Compostela - Porto
Im äußersten Westen Spaniens liegt an der Atlantikküste die etwa 30 km ins Land fjordähnlich einschneidende Ria de Vigo. Am Südufer davon befindet sich der Kriegs- und Handelshafen Vigo, einer der bedeutendsten Sardinenfangplätze Europas. Kurz hinter Vigo überqueren Sie die Grenze nach Portugal und erreichen Porto. Dort werden Sie im 4-Sterne Hotel Bessa Boa Porto erwartet. Das Hotel empfängt Sie mit einem Fitnesscenter und einem Türkischen Bad in zentraler Lage, mitten in Portos vornehmem Stadtteil Boavista und nur wenige Minuten von der Casa da Musica entfernt. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Die Zimmer des BessaHotel sind luxuriös, klimatisiert und in einem modernen Stil mit renovierten Kopfteilen, Teppichen sowie Verdunkelungsvorhängen eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über ein integriertes Bluetooth-Soundsystem, einen Schreibtisch, eine Minibar und einen Flachbild-Kabel-Sat-TV. Einige umfassen große Balkone im Terrassenstil mit Stadtblick

10. Tag: Porto
Porto ist nicht nur bekannt wegen dieser berühmten Weinsorte, sondern auch wegen seiner Lage auf einer Granitfelsenge am Fluss Douro. Besonders beachtenswert ist der Stadtteil am Flussufer - Ribeira - und die geschäftige Baixa, die Innenstadt. Sehenswert: die Börse, romanisch-gotische Kathedrale, romanische Kirche der Cedofeita, Torre dos Clerigos, das Wahrzeichen der Stadt (Nicolau Nasoni, 18. Jahrhundert), und die Kirche mit demselben Namen, S. Franziskus-Kirche romanischen Ursprungs, mit einem Innenraum mit vergoldeten Holzschnitzereien, und die Camo-Kirche, außen kachelverkleidet. Trinken Sie gerne ein Glas Portwein? Hier in Porto ist die Heimat dieser berühmten Weinsorte. In einer der Weinkellereien im Stadtteil Vila Nova de Gaia können die Weine verköstigt werden.

11. Tag: Porto - Rückflug nach Stuttgart
Genießen Sie nochmals das Frühstück im Hotel. Transfer mit unserem Bus vom Hotel zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Dort wartet bereits unser Taxiservice auf Sie und bringt Sie zurück nach Hause.

 

• Linienflüge mit der Lufthansa in der Economyklasse, Stuttgart-Frankfurt-Barcelona und Porto- München-Stuttgart inklusive aller Steuern und Gebühren
• 10 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten Hotels oder gleichwertige Hotels
• alle Transfers und Ausflüge vor Ort werden in einem komfortablen Fernreisebus von SSB Reisen durchgeführt
• 1 x Ganztagesführung in Barcelona
• Eintritt in die Sagrada Familia und in die Kathedrale in Barcelona
• deutschssprachige Stadtführung in Bilbao, Santander und Santiago de Compostela
• Eintritt in das Guggenheim-Museum in Bilbao und in die Kathedrale in Santiago de Compostela mit Audioguides
• Portweinprobe inkl. Weinkellereibesichtigung in Porto
• 4-stündige Stadtführung in Porto
• Reiseleitung ab/bis Stuttgart Harald Rein
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

 

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    2379 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    2219 €
  • Preis pro Person im EZ
    2964 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    2804 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk