Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2020
jetzt online Blätternweiter...

Ostern in den Masuren - 6 Tage

Ostern in den Masuren
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.04.2020 - 14.04.2020
Preis:
ab 779 € % pro Person

1. Tag: Anreise nach Posen (Poznan)
06.00 Uhr ab Stuttgart. Fahrt über Nürnberg, Dresden nach Posen. Sie wohnen im 3-Sterne Superior Hotel Hampton by Hilton. Das Hotel verfügt über 117 Zimmer und liegt im Zentrum des Posner Geschäftsviertels, unweit der Internationalen Messe. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Haartrockner und Sat-TV ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und Seminar- und Konferenzräume. Abendessen im Hotel.

2 . Tag: Posen – Sensburg (Mragowo)
Nach dem Frühstück geführte Stadtbesichtigung in Posen. Der alte Markt bildet das Zentrum umgeben von den Fassaden der Renaissance- und Barockhäuser und den Krämerhäusern. Sie sehen ebenfalls noch die Oper, die Philharmonie und das neoromanische Kaiserschloss, sowie auch die Dominsel. Nach der Erkundung von Posen fahren Sie weiter nach Sensburg. Dort werden Sie bereits im 4-Sterne Hotel Mragowo Resort & Spa erwartet. Das Nichtraucherhotel verfügt über 214 Zimmer und befindet sich am Czos-See, ca. 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Alle Zimmer sind mit DU/WC oder Bad/WC, Haartrockner, Sat-TV, Radio, Internetanschluss, Direktwahltelefon, Safe, Minibar und Möglichkeit für Kaffee-/Teezubereitung ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurants, Bar, Wellnessbereich/SPA, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Massage, Fitnessraum und Hallenbad. Außerdem bietet das Hotel Busparkplatz, Parkplatz, eine Terrasse, einen Garten, WLAN verfügbar, Fahrradverleih und Kreditkartenakzeptanz.

3. Tag: Masurenrundfahrt - Wallfahrtskirche Hl. Linde
Die Masurische Seenplatte zählt wohl zu den bekanntesten Regionen Polens. Hügel und Felder, unzählige silberne Seen und endlose Wälder dominieren in dieser romantischen Landschaft im Nordosten des Landes. Eine Reise durch Masuren weckt die Erinnerungen an eine bei uns bereits vergessene Ländlichkeit. Verträumte Dörfer und Städtchen, endlos lang erscheinende Alleen stehen im Gegensatz zu den quirligen Ferienorten wie Sensburg und Nikolaiken. Die Heilige Linde (Sw. Lipka), ein berühmter Wallfahrtsort am Dejnowa-See, ist die Quelle vieler Legenden um die wundertätige Maria. Die „Perle des Barocks“ stellt sich mit ihrer prachtvollen bildhauerischen und malerischen Ausstattung und einer Orgel mit beweglichen Figuren als Kleinod dar. Am Abend geht es zurück in Ihr Hotel, wo Sie nach dem Abendessen noch gemütlich am Lagerfeuer mit einer Tasse Glühwein und Würstchen der festlichen Musik lauschen können.

4. Tag: Masurische Osterbräuche – Ausflug Zodern
Gestärkt vom reichhaltigen Oster-Frühstücksbuffet
bringt Sie Ihr Fahrer nach Zondern, wo Frau Dickti und ihr Mann ein masurisches Museum eröffnet haben. In der historisch eingerichteten Bauernkate erhalten Sie Einblicke in das Leben früherer Generationen. In der Scheune setzt sich der Rundgang fort. Dort sind Bauernkutschen- und Schlitten ausgestellt, dazu Geräte wie „Kleereiber“ und „Hungerharke“. Zum Schluss der Besichtigung gibt’s Kaffee und frischen Streuselkuchen, welchen Frau Dickti selbst backt. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen bei festlicher Tanzmusik.

5. Tag: Sensburg – Thorn (Torun) – Posen
Heute verlassen Sie Sensburg in Richtung Thorn. Die Kopernikusstadt Thorn ist reich an historischen Bauwerken und zählt auf Grund dessen und der unvergleichlichen Lage an der Weichsel zu den schönsten Städten Polens. Sie sehen Altstadtmarkt, Rathaus, Geburtshaus Nikolaus Kopernikus, den Schiefen Turm, die Ruinen einer Kreuzritterburg, Marienkirche und Johannesdom. Weiter nach Posen. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Posen – Rückreise
Vorbei an Nürnberg treten Sie die Rückreise nach Stuttgart an.

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im 3-Sterne Superior Hotel Hampton by Hilton Poznan Old Town,Poznan (Posen)
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne Hotel
  • Mragowo Resort & Spa, Mragowo (Sensburg) (davon 1x am Ostersonntag festliches, traditionelles Frühstück inkl. kleinem Ostergeschenk und 1x Tanzabend)
  • Stadtbesichtigung in Posen (Poznan)
  • Masurenrundfahrt
  • Besichtigung der Wallfahrtskirche Hl. Linde (Sw.Lipka)
  • Besuch des Regionalmuseums bei Frau Dickti in Sadry inkl. Kaffee und Kuchen
  • Stadtbesichtigung in Thorn (Torun)
  • Reiseleitung während der Besichtigungen
  • 100 % klimaneutrale Reise
  • Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    849 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 09.02.2020
    779 €
  • Preis pro Person im EZ
    1044 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 09.02.2020
    974 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk