Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Winter 2020/2021
jetzt online Blätternweiter...

Palladios Baukunst: Ein einzigartiges Arkadien im Veneto - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.04.2021 - 27.04.2021
Preis:
ab 929 € % pro Person

Beeindruckende Adelsvillen und Paläste zwischen Vicenza und Venedig

Das Veneto mit seinen fruchtbaren Ebenen und sanften Hügeln ist uraltes Kulturland. Als der Mittelmeerhandel der Venezianer nach der Entdeckung Amerikas an Bedeutung verlor, investierten die reichen venezianischen Familien fortan in Ländereien auf dem Festland, im Veneto. Mit dem Müllersohn, Steinmetz und Architekten Andrea Palladio (1508 - 80) fanden sie den Bau-Künstler, der ihnen exakt den Typ der Villa baute, den sie suchten: Günstig gelegen, um Landarbeiten zu beaufsichtigen und majestätisch genug, um sich auch auf dem Lande mit städtisch-mondäner Atmosphäre zu umgeben. Vicenza ist der Ausgangspunkt, um die schönsten Villen und Paläste im Veneto zu erkunden. Dort zeugen der Palazzo Barbaran da Porto sowie das Teatro Olimpico von Palladios Baukunst. In der Villa Valmarana in Vicenza sowie in der Villa Pisani in Strà am Brenta-Kanal bestechen zudem Fresken Tiepolos. Die Villa Barbaro in Maser mit den symmetrisch angegliederten Wirtschaftstrakten und den Fresken Veroneses, die Villa La Rotonda für den Literaten Paolo Almerico sowie die Villa Foscari, genannt La Malcontenta, beweisen, wie kreativ Palladio die Bauaufgabe Villa je nach Lage und Funktion löste. Entlang des Brenta-Kanals, der Padua mit Venedig verbindet, fahren Sie mit dem Bus, um die dort gelegenen Villen Palladios bestaunen zu können. Am vierten Tag fahren Sie dann nach Venedig, dem finanziellen und geistigen Ausgangspunkt der Villenpracht, um dort Palladios Wirken zu bestaunen.

1. Tag: Busanreise und Stadtspaziergang
06.30 Uhr ab Stuttgart. Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihr Zimmer im romantischen 3-Sterne Hotel „De la Ville“, das direkt in der historischen Altstadt von Vicenza liegt. Anschließend lernen Sie auf einem ersten Stadtspaziergang wichtige Gebäude kennen: Außenbesichtigung prachtvoller Palazzi, der Basilica, des Palazzo Publico und der Loggia del Capitaniato.
2. Tag: Sonderöffnung der Villa Rotonda
Diese Villa ist ein Spätwerk des Architekten. Der Architekt war 62 Jahre alt, als er die Villa mit Bilderbuchaussicht nach allen Seiten plante, die meisterhaft der Lage auf einem Hügel entsprach und Besuch der Villa Valmarana ai Nani mit ihren Tiepolo-Fresken. Am Nachmittag Landpartie zur Villa Emo in Fanzolo. Ganz in der Nähe befindet sich das Weingut Villa Barbaro. Dort gibt es zum Abschluss eine Weinprobe mit Salami und Käse (fakultativ)

3. Tag: Landvillen am Brenta-Kanal
Heute fahren Sie nach Stra und besuchen die Villa „Pisani Nazzionale“. Sie wurde anlässlich der Wahl Alvise Pisanis zum Dogen gebaut. Sie war Schauplatz pompöser Vergnügungsfeste des Adels der Serenissima und der Ballsaal war vollständig mit Fresken von Tiepolo ausgemalt. Unsere nächste Station ist der Brenta-Kanal, der Padua mit Venedig verbindet. Dort ließen venezianische Patrizier zahlreiche Villen im 16. Jahrhundert errichten. Die berühmteste ist die von Palladio gebaute Villa Foscari, genannt „La Malcontenta“.

4. Tag: Ausflug nach Venedig
Fahrt mit dem Vaporetto entlang des Canale Grande. Führung Scuola Grande di San Rocco. Spaziergang Piazza San Marco, danach Santa Maria della Salute und Palazzo Rezzonico.

5. Tag: Palazzo Barbaran da Porto
Mit dem Besuch dieses Stadtpalastes endet unsere Reise auf den Spuren Palladios und Sie treten die Rückreise an.

  • Reiseleitung Prof. Dr. Sabine Pöschel
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne Hotel De la Ville
  • Eintritte, Führungen und Stadtspaziergänge laut Reiseprogramm
  • Vaporetto-Ticket
  • 100% Klimaneutrale Reise
  • Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    999 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 23.02.2021
    929 €
  • Preis pro Person im EZ
    1134 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 23.02.2021
    1064 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung