Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Winter 2020/2021
jetzt online Blätternweiter...

Rom - Die ewige Stadt zum Kennenlernen - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.02.2021 - 25.02.2021
Preis:
ab 835 € % pro Person

Rom, die Stadt des klassischen Altertums, der Mittelpunkt der katholischen Welt, der Renaissance und des Barock, die Alma Mater der abendländischen Kultur, ist – nach einem Goethe-Wort – wie das Meer, je weiter man hineingeht, desto tiefer wird es. Rom wird Ihnen unvergesslich bleiben mit dem Forum Romanum, seinen riesigen Kastellen, den Kaiserpalästen und natürlich dem Kolosseum. Genießen Sie die italienische Küche von der einfachen Trattoria bis hin zum exklusiven Ristorante. Leider kommt es in Rom wieder zu stark eingeschränkten Fahrmöglichkeiten für ausländische Reisebusse. Dies hat zur Folge, dass zum Beispiel bei Stadtführungen viele Strecken zu Fuß bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt werden müssen. Deshalb haben wir auch ein Hotel am Stadtrand für Sie ausgesucht, damit Sie der Bus mit dem Gepäck bis zum Hotel bringen kann. Außerdem kann es vor Ort vereinzelt zu kurzfristigen Programmänderungen kommen.

1. Tag: Anreise Toskana
06.30 Uhr ab Stuttgart. Anreise zur Zwischenübernachtung in einem guten 3-Sterne Hotel in der Toskana.

2. Tag: abendlicher Orientierungsspaziergang
Nach dem Frühstücksbuffet reisen Sie über die „Autostrada del Sole“ nach Rom, wo Sie im Laufe des Nachmittages eintreffen. Zimmerbezug im 4-Sterne „Welcome Piram Hotel Roma“. Das Hotel befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Roma Termini und unweit des Opernhauses. Das Hotel verfügt über ein Spa- & Wellnesscenter (gegen Aufpreis) mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool, ein Restaurant, eine Cocktail-Bar und mehrere Aufenthaltsräume. Nach der Zimmerverteilung unternehmen Sie mit unserem Reiseleiter einen ersten Orientierungsspaziergang durch das abendliche Rom. Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen. Anschließend Rückkehr ins Hotel.

3. Tag: Die schönsten Plätze Roms
Heute Vormittag steht die Führung „die schönsten Plätze Roms“ auf dem Programm. Sie erkunden Rom mit U-Bahn und Linienbus – ein 2-Tagesticket ist im Reisepreis enthalten! Freuen Sie sich auf die „Piazze“ – diese sind Mittelpunkt des pulsierenden Lebens in der ewigen Stadt. Auf der Piazza Navona sehen Sie drei Springbrunnen. In der Mitte steht der Brunnen der vier Ströme, ein barockes Meisterwerk von Gian Lorenzo Bernini. Vier muskulöse Statuen repräsentieren vier Flüsse der vier seinerzeit bekannten Kontinente: Die Donau für Europa, den Ganges für Asien, den Nil für Afrika und den Rio della Plata für Amerika. Der große massive Obelisk in seiner Mitte steht auf einem ausgehölten Sockel, ein damals fast unmögliches statisches Kunststück. Die Fontana del Moro ist der zweite Brunnen. Er zeigt den Kampf eines Mauren mit einem Delfin. Der dritte Brunnen Fontana del Nettuno ist, wie sein Name schon verrät, dem Meeresgott Neptun gewidmet. Auf dem Weg zum Trevi-Brunnen sehen Sie die Piazza Rotonda mit dem 125 n. Chr. erbauten Pantheon. Seine Kuppel setzte seinerzeit Maßstäbe. Für etwa 1400 Jahre blieb sie die größte Kuppel der Welt und bis heute ist sie die größte nicht verstärkte Zementkuppel, die es gibt. Vom Trevibrunnen aus kommen Sie nach kurzem Spaziergang zur Piazza di Spagna mit der Spanischen Treppe. Danach geht es zur Piazza del Popolo mit dem großen Obelisken und der Kirche Santa Maria dei Miracoli von Bernini. Nach der Mittagspause mit Möglichkeit zum Mittagessen geht es zur Piazza Venezia mit dem Altare della Patria. Spaziergang vorbei am Foro Romano und dem Palatin zum Kolosseum (Außenbesichtigung). Entlang des Circo Massimo erreichen Sie den „Giardino degli Aranci“. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Ausblick über Rom. Wer sich traut kann zum Abschluss noch wie Audrey Hepburn und Gregory Peck seine Hand in die Bocca della Verita stecken bevor es zurück zum Hotel geht. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung.

4. Tag: Petersdom & Vatikanische Museen
Die heutige Tour steht ganz im Zeichen der Vatikanstadt: Sie erleben die vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle und dem Petersdom. (Eintritt inklusive). Ein ortskundiger Reiseleiter begleitet Sie bei dieser ca. 6-stündigen Besichtigung. Sie besuchen die Peterskirche, die größte Basilika der Weltchristenheit. In den vatikanischen Museen bestaunen Sie die kostbaren Kultur- und Kunstschätze. Der bekannteste Teil der Museen ist die Sixtinische Kapelle. Ihre Berühmtheit hat sie erlangt durch einen der besten Künstler der Renaissance – Michelangelo – der hier das vielleicht berühmteste Kunstwerk der Welt auf die Decke der Kapelle malte.

5. Tag: Nördliche Toskana
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von der italienischen Hauptstadt und reisen Richtung Norden in die Toskana zur Zwischenübernachtung.

6. Tag: Heimreise

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus
• 2 x Ü/HP im Raum Toskana
• 3 x Ü/Frühstücksbuffet in Rom im 4-Sterne „Welcome Piram Hotel Roma“
• 1 x Begrüßungscocktail in Rom
• 1 x 2-tages-Ticket für U-Bahn & Linienbusse in Rom
• 1 x Führung „Die schönsten Plätze Roms“
• 1 x 6-stündige Führung „Petersdom & Vatikanische Museen“
• Eintritt Petersdom inkl. Kopfhörer
• SSB Reisen Reiseleitung
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice
 

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    895 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.12.2020
    835 €
  • Preis pro Person im EZ
    1055 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.12.2020
    995 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung