Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Ruhrgebiet - UNESCO Welterbe - Zeche Zollverein - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.07.2021 - 25.07.2021
Preis:
ab 699 € % pro Person

1. Tag: Bochum – Gelsenkirchen
07.30 Uhr ab Stuttgart. Anreise nach Bochum zum Deutschen Bergbau-Museum. Besichtigung mit seinen Ausstellungen „Übertage“ und seinem Anschauungsbergwerk „Untertage“. Von den Aussichtsplattformen in 50 m und 62 m Höhe haben Sie einen fantastischen Blick auf das Ruhrgebiet. Weiterfahrt nach Essen zum Hotel. Sie wohnen im zentral in der Innenstadt gelegenen 4-Sterne-Welcome-Hotel Essen. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Klimaanlage, Telefon und Safe sowie WLAN ausgestattet.

2. Tag: Kulturstadt Essen
Heute erleben Sie bei einer großen Rundfahrt, wie diese Stadt durch die Familie Krupp geprägt wurde. Von der City mit dem Dom und der Alten Synagoge geht es durch die Weststadt mit dem Colosseum Theater zum UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein. Bei der Besichtigung erleben Sie das einst größte und modernste Bergwerk der Welt. Weiter führt Sie der Ausflug in den „grünen Süden“ der Stadt. Oberhalb des Baldeneysees liegt die Villa Hügel, einst Wohnhaus der Familie Krupp, in der auch schon Könige und Kanzler empfangen wurden.

3. Tag: Oberhausen – Duisburg – Industriekultur
Sie erleben zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter die Höhepunkte der „Route der Industriekultur“. In Oberhausen besichtigen Sie den ehemaligen Gasometer. Auffahrt mit dem Panorama-Aufzug auf das Dach in 117 m Höhe (witterungsabhängig). Anschließend fahren Sie in den Duisburger Innenhafen. Er ist ein eindrucksvoller Beleg für den Strukturwandel im Ruhrgebiet. Seine Promenade entlang der Grachten lädt zum ausgiebigen Flanieren und zum Besuch von Museen und Restaurants ein. Der frühere „Brotkorb des Ruhrgebiets“ hat sich zu einem schicken Stadtquartier gewandelt. Bei einer 2-stündigen Rundfahrt durch den größten Binnenhafen der Welt lernen Sie alles Wissenswerte kennen. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

4. Tag: Wuppertal - im Kaiserwagen „schweben“
Heute fahren Sie nach Wuppertal und erleben eine exklusive Fahrt mit dem Wahrzeichen der Stadt, der Schwebebahn. Ein nostalgisches Schwebevergnügen verspricht die Fahrt mit dem leuchtend roten „Kaiserwagen“ - so genannt, weil einst Kaiser Wilhelm II. mitsamt seiner Gemahlin Auguste Viktoria darin durchs Wupper-Tal schwebte. Das schöne alte Vehikel wurde generalüberholt und stilecht restauriert: Mit plüschgepolsterten Sitzen, goldfarbenen Deko-Stoffen vor den Fenstern, nostalgischen Lampen und einer Jugendstil-Ornamentscheibe, die die Abteile der ersten und zweiten Klasse voneinander trennt. Mit einem Stadtführer schweben Sie sozusagen durch die Stadt. Nachmittags Fahrt zur Müngstener Brücke (höchste Stahlbrücke mit 107 m), sie überspannt das Tal der Wupper. Natur trifft Technik, Idylle ergänzt um Ingenieurskunst, so lässt sich die Situation unter der weltberühmten Müngstener Brücke am besten beschreiben. Der Brückenpark ist heute ein touristisches Highlight. Eine in Szene gesetzte Landschaft, das Naturerlebnis, eine berühmte Eisenbahnbrücke, Zeugnisse der Industriegeschichte und die höchst lebendige Wupper machen gemeinsam die Faszination des Parks aus. Danach Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Köln – Heimreise
Fahrt nach Köln. Bei einer Stadtführung erfahren Sie alles Wissenswerte. Anschließend Freizeit mit Gelegenheit zum einem Spaziergang entlang des Rheins oder zum Besuch eines der zahlreichen Brauhäuser. Rückreise nach Stuttgart.

 

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Welcome-Hotel Essen und 3 x Abendessen
  • Eintritt ins Deutsche Bergbaumuseum in Bochum
  • Stadtführung in Essen und Köln
  • Eintritt und Führung in der Zeche Zollverein
  • Eintritt und Führung in der Villa Hügel
  • Eintritt im Gasometer in Oberhausen
  • 2-stündige Hafenrundfahrt in Duisburg
  • Stadtführung in Wuppertal und Fahrt mit dem Kaiserwagen der Schwebebahn in Wuppertal
  • Besuch des Brückenparks an der Müngstener Brücke
  • Reiseleitung Alois Hroch
  • 100 % klimaneutrale Reise
  • Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    749 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.06.2021
    699 €
  • Preis pro Person im EZ
    839 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.06.2021
    789 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung