Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2018
jetzt online Blätternweiter...

Staatsopern - Festival „Festtage 2018“: Ostern in Berlin - 5 Tage

Staatsopern - Festival „Festtage 2018“: Ostern in Berlin
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.03.2018 - 03.04.2018
Preis:
ab 1349 € pro Person

Daniel Barenboim in der Staatsoper unter den Linden, Pierre-Boulez-Saal und Liebermann-Villa

Viel Neues in Berlin: Die Berliner Staatsoper ist endlich renoviert. Anfang Dezember 2017 läuft der Spielbetrieb an und wir konnten Karten für das renom-mierte Musik-Festival „Festtage 2018“ über die Osterfeiertage sichern. Dort erleben Sie Daniel Barenboim gleich zweimal: Als Dirigent bei der Staatsopern-Aufführung von Richard Wagners Oper „Parzival“ und am Klavier im Duett mit der weltberühmten Pianistin Martha Argerich in der Berliner Philharmonie. Besonders interessant ist auch eine Führung durch die von dem Stardirigenten gegründete Barenboim-Said Akademie, an der im letzten Jahr der Lehrbetrieb für Musiker aus dem Nahen Osten eröffnet wurde. Dort erhalten Sie Einblicke in den Aufbau dieser Musikakademie, die Ideen ihrer Gründer und den spektakulären Pierre Boulez Saal. Der weltberühmte Architekt Frank Gehry hat ihn entworfen und seine Akustik ist genauso avantgardistisch wie die Elbphilharmonie. Zudem besuchen Sie das Stadtschloss und erfahren mehr über das zukünftige Humboldt-Forum Berlin. Nach Potsdam fahren Sie mit dem Schiff entlang der Havelschlösser und im neueröffneten Museum Barberini führt Herr Dr. Weitz in der Ausstellung „Max Beckmann-Welttheater“. Im Frühling in Berlin darf ein Ausflug zu den Villen am Wannsee und zu Max Liebermanns Sommerhaus nicht fehlen. Abschließend bummeln Sie unter der Zierkirschen-Pracht im Weltkulturerbe Hufeisensiedlung.

 

1.Tag: Anreise & exklusive Kunstführung im Boros-Bunk
06.30 Uhr ab Stuttgart. Ankunft am Nachmittag und Bezug der Zimmer im zentralgelegenen 4-Sterne Hotel „Maritim Pro Arte“ in der Friedrichstraße. 18.30 Uhr exklusive Kunstführung im Boros-Bunker. Abendessen in der Kultgaststätte „Ständige Vertretung“ (fakultativ).

2.Tag: Stadtspaziergang, Potsdamer Platz & Philharmonie.Stadtspaziergang von unserem Hotel über den Gendarmenmarkt zur neuen Barenboim-Said-Akademie mit dem phantastischen Pierre-Boulez-Saal. Weiter zum Stadtschloss und zur Museumsinsel. 16.00 Uhr Klavier-Konzert „Duo Recital“ in der Berliner Philharmonie mit Daniel Barenboim und Martha Argerich. Festliches Abendessen in der Brasserie „Entrecote“ (fakultativ).

3.Tag: Villen am Wannsee, Bootsfahrt und Palais Barberini
Vormittags Führung in der Villa und im Garten Max Lebermanns mit Wolfgang Immenhausen. Danach Villenspaziergang am Wannsee und Mittagessen in der „Mutter Fourage“ (fakultativ). Fahrt auf dem Wannsee nach Potsdam. Führung im Museum Barberini, Ausstellung „Max Beckmann – Welttheater“.

4.Tag: Jüdisches Museum und Wagners Parzival
Am Vormittag Jüdisches Museum. Um 16.00 Uhr Höhepunkt unserer Reise: Richard Wagners Oper „Parzival“ in der Staatsoper unter Leitung von Daniel Barenboim.
 

5.Tag: Kurzvisite Hufeisensiedlung und Heimfahrt
Führung durch die Weltkulturerbe-Siedlung. Anschließend Heimreise nach Stuttgart

 

  • Führungen Dr. Ulrich Weitz
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtungen mit Frühstückbuffet im 4-Sterne Hotel „Maritim Pro Arte“
  • Führungen und Eintritte laut Reiseprogramm
  • Bootsfahrt Wannsee – Potsdam
  • Konzertkarte (Kat. 4) Philharmonie 31.03.
  • Opernkarte (Kat. 4) Staatsoper 01.04.
  • 100% Klimaneutrale Reise
  • Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    Top Angebot
    1349 €
  • Preis pro Person im EZ
    Top Angebot
    1479 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Kat. 2 beide Vorstellungen
    195 €
  • Zuschlag Kat. 1 beide Vorstellungen
    300 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung