Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Winter 2019/2020
jetzt online Blätternweiter...

Südtirol - Dolomiten - Kronplatz - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.10.2019 - 27.10.2019
Preis:
ab 669 € pro Person

mit Bruneck - Brixen - Meran - Kalterer See - Weinprobe und Karer See

1. Tag: Anreise Südtirol/Reischach
07.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt nach Mittenwald zur individuellen Mittagspause. Weiterfahrt über den Brennerpass nach Reischach in Südtirol zu Ihrem Hotel. Sie wohnen im 3-Sterne Superior Hotel Reipertinger Hof, welches am Fuße des Kronplatzes liegt. Das Hotel verfügt über ein Hallenbad, Saunalandschaft, einen großen Garten mit 2.000 m² Fläche u.v.m. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Balkon, Telefon, Safe und Fernseher ausgestattet. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Ausflug Bruneck – Brixen
Am Vormittag Fahrt nach Bruneck. Auf einem leicht zugänglichen Hügel liegt über der Stadt das Schloss, das einen herrlichen Blick auf die Häuser der Altstadt freigibt. Außerdem können Sie das Volkskundemuseum Dietenheim besuchen. Anschließend Weiterfahrt nach Brixen. Möglichkeit zur Besichtigung des Doms sowie der Pfarrkirche. Außerdem werden Sie das Kloster Neustift, die größte Klosteranlage Tirols besuchen, das bereits 1142 als Augustiner-Chorherrenstift gegründet wurde. Das gesamtheitlich konzipierte Kloster war von Anfang an eigenständig und vielseitig tätig. Einst war es Hospiz und Raststätte für Pilger, heute zählen gleich mehrere Betriebe zum Kloster, die sich alle wirtschaftlich selbst tragen: von der Landwirtschaft zum Weinbau, vom Kräutergarten bis zur Stiftskellerei, vom Elektrizitätswerk bis zum Bildungszentrum. Die Klosteranlage lässt baugeschichtliche Elemente aus Romanik, Gotik, Renaissance und Barock erkennen. Mit der Engelsburg, der spätbarocken Stiftskirche, dem gotischen Kreuzgang, dem Wunderbrunnen, der Bibliothek mit einzigartigen Handschriften und der historischen Pinakothek gehört die größte Klosteranlage Tirols, das Augustiner Chorherrenstift Neustift, zu den bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten des Eisacktals. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Ausflug Meran – Kalterer See – Weinprobe
Ausflug über Brixen durch das Eisacktal nach Meran. Möglichkeit zum Besuch des Botanischen Gartens bei Schloss Trauttmansdorff (Eintritt nicht enthalten). Berühmt wurde Schloss Trauttmansdorff durch die österreichische Kaiserin Sissi, die Meran zur Sommerfrische auserkor und anbei im Schloss residierte. Heute zählen die Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff über der Kurstadt Meran zu den schönsten Gartenanlagen der Welt. Nicht umsonst wurden die Gärten auf der Garden Tourism Conference im kanadischen Toronto mit der weltweit begehrten Auszeichnung „Internationaler Garten des Jahres 2013“ bedacht. Anschließend Weiterfahrt auf der Südtiroler Weinstraße zum Kalterer See. Eine Kellereibesichtigung mit anschließender Weinprobe darf natürlich nicht fehlen. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Dolomitenrundfahrt
Fahrt über Toblach zum wunderschönen Misurinasee mit einmaligem Ausblick auf die Drei Zinnen. Weiterfahrt nach Cortina d’Ampezzo, dem weltbekannten Olympiaort. Weiter geht auf der großen Dolomitenstraße nach Arabba. Über den Campolongo geht es hinunter nach Corvara und über Sankt Leonhard durch das wunderschöne Gadertal zurück ins Pustertal.

5. Tag: Karer See
Fahrt zum Karer See. Wegen seiner beeindruckenden Farbe wird der Karersee im ladinischen auch “Lec de Ergobando” (Regenbogensee) genannt. Dies ist aber nicht der einzige Grund für seinen Namen… Einer Sage zufolge lebte im Karersee einst eine wunderschöne Wasserjungfrau, in die sich der Hexenmeister von Masaré verliebte. Um ihre Gunst zu gewinnen, hatte die Hexe Lanwerda die Idee, er solle sich doch als Juwelenhändler verkleiden und einen Regenbogen von Rosengarten bis Latemar schlagen. Diesen Rat befolgte er, vergaß jedoch sich zu verkleiden. So wurde er von der Wasserjungfrau entdeckt, welche für immer im See verschwand. Der Hexenmeister war so wütend, dass er die Regenbogenstücke und Juwelen in den See warf - deshalb schimmert der See heute immer noch in prächtigen Regenbogenfarben. Von dort hat man einen wunderschönen Blick zum Latemar und Rosengarten. Weiter über den Karer Pass und über das Sella Joch, hinunter ins Grödner Tal. Über Wolkenstein Rückfahrt nach Reischach.

6. Tag: Heimreise
Heute heisst es leider Abschied nehmen. Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise nach Stuttgart.

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus
• 5 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im Hotel Reipertinger Hof
• 5 x Abendessen mit 4-5-Gängen, Salatbuffet mit hausgemachten Brot und verschiedenen Aufstrichen
• Begrüßungscocktail
• alle Ausflüge wie beschrieben
• Eintritt ins Kloster Neustif
• Dolomitenrundfahrt mit örtlichem Reiseleiter
• Ausflug zum Karer See mit örtlichem Reiseleiter
• Weinprobe und Kellereibesichtigung in Kaltern
• Hallenbadbenutzung
• Orts- und Kurtaxe
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

 

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    669 €
  • Preis pro Person im EZ
    799 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk