Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2019
jetzt online Blätternweiter...

Toskana zum Kennenlernen - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.10.2019 - 20.10.2019
Preis:
ab 739 € % pro Person

Kunst, Kultur und Dolce Vita mit Heike Heinen

Ein Besuch der wunderschönen Toskana mit der sanften Hügellandschaft, den dunklen, schlanken Zypressen, den silbrig-grün glänzenden Olivenbäumen und den Weingärten des Chianti-Gebietes lohnt zu jeder Jahreszeit.

1. Tag: Anreise Montecatini Terme
06.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt über Schaffhausen, durch den Gotthardtunnel nach Montecatini Terme. Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Michelangelo. Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, geräumig und mit allem Komfort ausgestattet. Sie verfügen über private Balkone, die auf den Garten, den Pool oder die Hügel von Montecatini Alto blicken. Die Bäder sind neu und komfortabel ausgestattet. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Pisa – Lucca
Ausflug nach Pisa, einer Stadt mit über 50.000 Studenten. Wenn da nicht noch die „Piazza dei Miracoli“ wäre, der „Platz der Wunder“, der eine der touristischen Hauptanziehungspunkte Italiens ist. Und das zu Recht: das architektonische Ensemble aus Dom, schiefem Turm und Baptisterium mit den weißen Marmorfassaden ist von einzigartiger Schönheit. Führung über den „Platz der Wunder”. Anschließend geht es weiter in das nahegelegene Lucca, einer typisch toskanischen Stadt deren mittelalterliche Stadtmauern noch sehr gut erhalten sind. Vorbei an Piazza Anfiteatro führt die Via Fillungo, eine typisch mittelalterliche Straße mit ihren kleinen antiken Läden, den „botteghe“. Sie durchquert fast den gesamten Stadtkern und an einigen Stellen scheint es, dass sich die hohen Häuser berühren.

Das Stadtbild von Lucca wird durch die imposanten Türme geprägt. Die reiche Luccheser Familie Guinigi ließ im 14. Jahrhundert einen 44 m hohen Turm bauen, der den Namen Torre Guinigi trägt und einer der letzten erhaltenen der 250 Türme des mittelalterlichen Lucca ist. Nach einer Stadtführung bleibt noch Zeit für individuelle Besichtigungen. Verbringen Sie nach diesem erlebnisreichen Tag einen typisch toskanischen Abend in wunderschönem Ambiente! In der Umgebung von Lucca befindet sich ein ehemaliger Bauernhof, wo Ihnen das Essen serviert wird.

3. Tag: Montecatini Alto
Den heutigen Tag widmen Sie Ihrem Aufenthaltsort Montecatini. Der von Gärten und Kurparks umschlossene Kurort zählt wegen seiner reinen Luft, seines milden Klimas und seiner touristischen Einrichtungen zu den bekanntesten Heilbädern Europas. Am Nachmittag besuchen Sie die Oberstadt Montecatini Alto. Das kleine Bergdorf steht ganz und gar unter Denkmalschutz und ist nicht nur wegen des grandiosen Ausblicks und der Piazza Guiseppe Giusti bekannt, sondern auch wegen einer anderen Attraktion: der Fettunta (sonst Bruschetta genannt); geröstetes Weißbrot mit viel Knoblauch, Salz und Olivenöl beträufelt. Dazu ein Glas Wein. Das müssen Sie unbedingt probieren.

4. Tag: San Gimignano – Siena
Heute führt Sie eine Panoramafahrt in das Herz der Toskana, das Chiantigebiet. Rundgang durch das pittoreske San Gimignano. Es ist mit seiner atemberaubenden mittelalterlichen Skyline eines der am häufigsten besuchten Städtchen der Toskana. Hoch recken sich die Geschlechtertürme der Adelsfamilien von San Gimignano als historische Statussymbole in den Himmel. Eine massive Festungsmauer umschließt die kleine Stadt San Gimignano, die sich bei einem Rundgang bequem in wenigen Minuten durchqueren lässt. Was wäre das Chiantigebiet ohne Weinprobe! Um die Mittagszeit dürfen Sie in einem idyllischen Weingut den Rebensaft probieren, dazu wird Ihnen ein kleiner, landestypischer Imbiss gereicht.

Fröhlich geht es weiter bis Siena zur Stadtführung. Il Campo, wahrscheinlich der schönste Platz Italiens! Muschelförmig, mit roten Backsteinen bedeckt und durch weiße Travertinstreifen unterteilt. An seiner tiefsten Stelle steht das Rathaus. Dem gegenüber, an der höchsten Stelle, der „Fonte Gaia“. Ein herrlicher, mit Marmorfiguren geschmückter Brunnen. Der Platz ist umgeben von gotischen Palästen in denen Cafés und Restaurants untergebracht sind. Überall sind farbenfrohe Stände zu sehen, welche die für Siena so wichtigen Fahnen verkaufen. Angeblich übt schon jedes Kind den richtigen Fahnenwurf um irgendwann beim „Palio“ mitmachen zu können. Das Innere des Platzes wird sowohl von vielen Touristen wie auch den Einheimischen bevölkert, die die Atmosphäre genießen oder sich sogar auf den sonnengewärmten Steinen für ein Schläfchen niedergelassen haben. Ein Platz mit einem ganz besonderen Flair!

5. Tag: Florenz
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Zug nach Florenz. Bei einer Stadtführung lernen Sie diese an kulturellen Schätzen reiche Stadt kennen. Der Reichtum und die Kunstgeschichte von Florenz sind untrennbar mit dem Namen der Medici verbunden. Ihnen ist es zu verdanken, dass die bedeutendsten Künstler ihrer Zeit nach Florenz kamen und sich in ihren Werken gegenseitig übertrafen. In der Freiheit des Denkens und dem Reichtum der Stadt entstanden u.a. Dantes „Divina Commedia“ Boccaccios „Decameron“, Brunelleschis einmalige Kuppel für den Dom von Florenz, Leonardo da Vincis Taufe Christi und Michelangelos David. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erreichen Sie zu Fuß: Dom mit Taufkapelle, Piazza della Signoria, Palazzo Vecchio u.v.m. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Stuttgart.

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus
• 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Michelangelo in Montecatini Terme
• 4 x Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel Michelangelo
• Weinprobe und Imbiss im Chiantigebiet
• Abendessen mit Musik in einem ehemaligen Bauernhof
• Zugfahrt Montecatini - Florenz - Montecatini
• Führung über den Platz der Wunder in Pisa
• Stadtführung in Lucca, San Gimignano, Siena und Florenz mit Kopfhörern
• Reiseleitung Heike Heinen
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    799 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.08.2019
    739 €
  • Preis pro Person im EZ
    899 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.08.2019
    839 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk