Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2018
jetzt online Blätternweiter...

Turracher Höhe – zwischen Kärnten und der Steiermark - Zur Almrauschblüte in die Nockberge - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 770 € % pro Person

Die Blütezeit des Almrausches taucht die Nockberge in leuchtend rote Farben. Ein Naturschauspiel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Bauernherbst im Lungau! Langsam verabschiedet sich der Sommer mit wunderbaren Farben, klarer Luft und vielen wunderschönen Festen. Ein ganz besonderes Ereignis ist der Schafabtrieb im Görlachtal. Ein Großereignis, bei dem jeder gerne mithilft und das nach getaner Arbeit leicht in ein Volksfest mit reichlich gutem Essen und Musik ausartet.
 

1. Tag: Anreise auf die Turracher Höhe
07.00 Uhr ab Stuttgart. Auf der Turracher Höhe werden Sie im 4-Sterne Hotel Turracher Hof von der Familie Degold mit einem Willkommensdrink begrüßt. Die Zimmer haben allen Komfort und einen herrlichen Ausblick. Der großzügige Relaxbereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Salarium wartet auf Sie. Mit dem Aufzug gelangen Sie in alle Stockwerke. Das Hotel ist bekannt für seine liebevolle Gastlichkeit und die sehr gute Küche. Nach dem Abendessen können Sie den Tag an der Bar ausklingen lassen.

2. Tag: Almrauschblüte auf der Nockalmstrasse
Diesen Tag widmen Sie heute ganz der Almrauschblüte auf der Nockalmstrasse. Die schönste Zeit des Jahres in den Nockbergen, da sind sich die Einheimischen und die erfahrenen Urlaubsgäste einig, wenn ab Mitte Juni der Almrausch blüht und die Nockberge sich in einen wunderbar rot leuchtenden Farbenteppich verwandelt. Der rostrote Almrausch und die sanften Hänge der Nockberge, eine ideale Kombination. Ein Naturschauspiel, das Sie begeistern wird. Unzählige kleine Sträucher, die sich über Almwiesen und Gipfelhänge verteilen, und deren leuchtende rote Blüten wie kleine Farbkleckse ein riesiges Mosaik ergeben. Traude Degold, Ihre Hotelchefin begleitet Sie durch die Blütenpracht. Sie umrunden den Naturlehrweg am Windebensee. Direkt neben der Straße auf einem gut ausgebauten Weg. Am idyllischen kleinen Bergsee machen wir nicht nur Bekanntschaft mit dem Almrausch, sondern mit vielen anderen Pflanzen und Sträuchern. Auf der Zechneralm legen Sie dann eine Pause ein und lassen sich die Jause inmitten der Almrauschblüte schmecken. Mit etwas Glück können Sie Erdmännchen beobachten. Da im Herbst keine Almrauschblüte mehr ist, verbringen Sie weniger Zeit in den Nockbergen und fahren anschließend zur Malta Hochalmstrasse. Die Strecke der 14,4 km langen Strasse beeindruckt vor allem im mittleren Abschnitt mit dem „Klammfall“, dem „Keren- Tunnel“ und dem „Lange-Wand-Tunnel“. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

3. Tag: Weisenfelser Seen - Traviso
Heute geht die Fahrt nach Italien, Fusine in Valromana. Die Fahrt führt über eine Bergstraße zu den faszinierendsten Plätzen dieser Region. Die aus Gletschern entstandenen Seen liegen eingebettet in einem dichten Fichtenwald am Fuße des Berges Mangart. Die zwei Laghi di Fusine (Weißenfelser Seen) unter der Nordwand des 2.677 m hohen Mangart ziehen unzählige Touristen an, und die Bergwelt der Julischen Alpenrund um die Weißenfelser Seen ist ein beliebtes Ziel für Bergsteiger und Erholungssuchende. Weiterfahrt nach Tarviso. Eine Institution seit den 1950er Jahren ist der Tarviser Markt. Hier gab es die neueste Mode zu günstigen Preisen, hauptsächlich Handtaschen, Lederjacken und italienische Mode zu erstehen. Und das Feilschen gehört hier immer noch zum guten Ton.

4. Tag: Pferdekutschfahrt am Katschberg
Nach dem Frühstück fahren Sie an den Katschberg. Dort bieten wir Ihnen Romantik-Genuß mit 2 PS. Sie machen eine wunderschöne Pferdekutschenfahrt durch das Gonntal zur Pritzhütte, wo Sie mit einer zünftigen Brettljause verwöhnt werden. Nachmittags sind Sie wieder im Hotel zurück und können hausgemachten Kuchen und Kaffee genießen.

5. Tag: Wörther See - Pyramidenkogl
Der Sonne entgegen heißt heute Richtung Wörthersee, der die meisten Sonnenstunden in Österreich verzeichnet. Genießen Sie die herrliche Fahrt auf dem See und das Panorama der umliegenden Berge. Nachmittags Weiterfahrt zum Pyramidenkogel. Genießen Sie aus 905m Höhe einen einzigartigen Rundblick über Kärnten und seine beeindruckende Seenlandschaft. Die moderne Liftanlage bringt Sie gefahrlos nach oben.

6. Tag: Rückreise
Genießen Sie nochmals das Frühstück bevor die Rückreise nach Stuttgart beginnt.

 

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne Hotel Turracher Hof
  • Kaffee- und Kuchennachmittag im Hotel
  • alle Ausflüge werden von der Hotelchefin Traude Degold begleitet
  • Almrauschblüte mit Brettljause auf der Nockalm strasse (Juli-Termin)
  • Nockalmstrasse und Malta-Hochalmstrasse (September-Termin)
  • Schifffahrt auf dem Wörthersee
  • Auffahrt auf den Pyramidenkogel
  • Pferdekutschenfahrt am Katschberg mit Brettljause
  • 100% klimaneutrale Reise
  • Taxiservice
     

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    830 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 22.07.2018
    770 €
  • Preis pro Person im EZ
    930 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 22.07.2018
    870 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk