Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Winter 2020/2021
jetzt online Blätternweiter...

Wände als Kunst und Graffitis im Kessel - 1 Tag

Wände als Kunst und Graffitis im Kessel
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.01.2021 - 29.01.2021
Preis:
ab 38 € pro Person

Schenken Sie Ihren Enkeln / Kindern gemeinsame Zeit

Seit August 2020 hat sich die verlassene Stuttgarter Bahnhofshalle verwandelt: Von morgens bis nachts sprayten Künstler*innen aus der Graffitiszene ihre Werke an die Wände, ganz legal und sehr kreativ. 35 Jahre Graffitigeschichte treffen in der Bahnhofshalle aufeinander. Das ist Teil des spannenden Projekts zwischen Kunstmuseum, Stadtpalais und der Sprayerszene. Sicher ein Thema, das ihre Enkel und vielleicht auch Sie interessiert. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Graffitikunst und damit auf einer Kunstform, die sich vor allem mit der Gestaltung von Wänden im Außenraum befasst. Im StadtPalais – Museum für Stuttgart wird mit Blick auf einige einschlägige Spots die gegenwärtige Sprayerszene wie auch die Graffitigeschichte der vergangenen Jahre im Stuttgarter Kessel gezeigt. Natürlich ist nicht alles im Museum und deshalb macht Andrea Welz mit Ihnen einen kleinen „Streetart-Spaziergang“ durch Stuttgart.
 

  • Führung mit Andrea Welz M.A.
  • Eintritte
  • VVS-Ticket

Tagesfahrt

Details
  • Tagesfahrt
    38 €

Tagesfahrt

Tagesfahrt