Beratung & Buchung: 0711 / 7885209
Reisesuche öffnen

Reisefinder

Sommer 2019
jetzt online Blätternweiter...

Weinland Elsass – Vogesen - Gute Laune garantiert - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 429 € pro Person

1. Tag: Strasbourg – Anreise Colmar
07.30 Uhr ab Stuttgart. Fahrt auf der Autobahn über Karlsruhe nach Strasbourg. Zeit zur freien Verfügung und zur individuellen Besichtigung des Münsters. Anschließend reisen Sie weiter nach Obernai, einem wunderschönen alten Weinstädtchen mit mittelalterlichem Stadtbild. Der Marktplatz wird von Kennern als einer der schönsten des Elsass‘ bezeichnet. Aufenthalt und Mittagspause. Weiterfahrt zur Elsässischen Weinstraße. Wie für den Betrachter geschaffen, schlängelt sie sich durch das Vorhügelland der Vogesen. Weinberge, wohin das Auge schaut und dazwischen die schmucken Dörfer. Über Ribeauvillé geht es weiter nach Kaysersberg, dem Geburtsort Albert Schweitzers. Aufenthalt und Kaffeepause. Anschließend Weiterfahrt nach Colmar zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Unternehmen Sie nach dem Zimmerbezug einen Spaziergang durch die romantische Altstadt und kehren Sie zum Abendessen in eines der vielen netten Restaurants ein. Sie wohnen im 4-Sterne Grand Hôtel Bristol in Colmar. Das Hotel, ein elegantes modernisiertes Gebäude aus dem Jahr 1920, liegt zentral und die Altstadt ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.

2. Tag: Ausflug Vogesen
Fahrt in die herrliche Vogesenlandschaft durch das Fechttal zum „La Maison du Fromage“. Hier unternehmen Sie einen Rundgang und Essen zu Mittag in dem Restaurant der Käserei. Weiter geht es durch das Münstertal nun am Kleinen Belchen vorbei zum Grand Ballon, mit 1.424 m die höchste Erhebung der Vogesen. Auf der Route des Crêtes wird der Hartmannsweiler Kopf erreicht. Über Uffholtz Rückfahrt nach Colmar.

3. Tag: Colmar Stadtführung
Am Vormittag zeigt Ihnen ein Stadtführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Colmars, wie z. B. das Unterlindenmuseum mit dem berühmten Isenheimer Altar und die Dominikanerkirche mit Martin Schongauers „Madonna im Rosenhag“. Am frühen Nachmittag Fahrt über die Rheintalautobahn in Richtung Baden-Baden und durch den Nordschwarzwald über Gernsbach – Bad Herrenalb nach Stuttgart.

• Fahrt im komfortablen Fernreisebus
• 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Grand Hôtel Bristol in Colmar
• Ausflüge Elsässische Weinstraße und Vogesen
• Eintritt und Führung La Maison du Fromage inkl. Mittagessen
• Stadtführung in Colmar
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Preis pro Person im DZ
    429 €
  • Preis pro Person im EZ
    584 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Unterkunft lt. Beschreibung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk